Carlsen Challenge 2020

Auch 2020 wird es eine Carlsen Challenge geben – wie schön :-).Nadine von Nadines bunte Bücherwelt richtet die Challenge im neuen Jahr aus. Die Jahresaufgaben klingen schonmal super!

Ich liebe diesen Verlag und diese Challenge einfach! Mal sehen, wie mein kleiner Sohn mich lesen lässt :-).

 

Ziel der Challenge:

Neben Spaß und Freude am Lesen, lautet das Ziel auch für 2020 so viele Punkte wie möglich zu sammeln, indem möglichst viele Bücher des Carlsen Verlags gelesen werden.

 

Regeln:

  • Die Challenge beginnt am 01. 01. 2020 und endet am 31. 12. 2020
  • Es werden Bücher sämtlicher Imprints aus dem Carlsen Verlag (Carlsen, Carlsen Comic, Carlsen Manga, Carlsen Graphic Novel, Chickenhouse, impress, Dark Diamonds, Königskinder, Aladin, Xenos, Nelson uns Lappan.) gezählt.
  • Hörbücher zählen bei dieser Challenge nicht!
  • Durch das Einreichen der Rezensionen von gelesenen Carlsen Büchern, sammelt ihr eure Punkte. Die Links könnt ihr über das Formular einreichen, welches ihr ab dem 01.01.2020 hier Nadines Blog findet.

 

Die Punktevergabe erfolgt so:

  •  ein Buch mit mehr als 300 Seiten: 2 Punkte
  •  ein Buch mit weniger als 300 Seiten, Comics und Mangas: 1 Punkt
  •  gewertet werden nur Bücher ab einer Anzahl von 50 Seiten

Mit der Erfüllung der Monats- und Jahresaufgaben könnt ihr zusätzlich Punkte ergattern. Für das Lösen der Jahresaufgaben habt ihr die kommenden 12 Monate Zeit, somit können die Aufgaben erfüllt werden, wann immer ihr Zeit und Lust habt.

Die Monatsaufgaben werden am 25. des Vormonats bekannt gegeben und müssen innerhalb des jeweiligen Monats gelöst werden.

Jedes Buch darf nur für eine Aufgabe genutzt werden.

In unregelmäßigen Abständen wird es Zusatzaufgaben ( wie z.B. Leserunden, Aktionen…) geben, bei denen ihr Punkte sammeln könnt. Informationen hierzu erfolgen rechtzeitig.

Der Banner und die Regeln sollten für eure Challengeseite übernommen werden. Die Challengeseite, sowie die Links der eingereichten Rezensionen müssen während des ganzen Challenge – Zeitraums einsehbar sein.

 

Facebook Gruppe

Zur Challenge wird es eine Facebook Gruppe geben, in der ihr euch miteinander austauschen, diskutieren oder einfach nur plaudern könnt. Bei Fragen und Anregungen könnt ihr mich dort erreichen.

>> Facebook Gruppe 2020 <<

Für Beiträge in den Sozialen Medien verwendet bitte den Hashtag #carlsenchallenge2020

 

Gewinne der Challenge:

Damit sich euer Einsatz auch lohnt, stellt der Carlsen Verlag in diesem Jahr auch wieder wundervolle Gewinne zur Verfügung:

Hauptpreis: Carlsen lädt den Gewinner der Challenge zu einer exklusiven Verlagsführung nach Hamburg ein und übernimmt die Reisekosten in Höhe von bis zu 200 Euro.

Sonderpreis: Wer die Jahresaufgaben zuerst und vollständig gelöst hat, gewinnt einen Tolino Reader Shine 3 im Wert von 119 €. Bei Weltbild könnt ihr schon mal schauen.

Monatsgewinn: Jeden Monat kann ein gedrucktes Carlsen Buch nach Wunsch gewonnen werden.

Unter allen Teilnehmern, welche die Monatsaufgabe erfolgreich gelöst haben, wird der Gewinner gleichzeitig mit Veröffentlichung der neuen Monatsaufgabe verkündet. Damit alle eine Chance auf ein Wunschbuch haben, kann eine Person diesen Preis nicht mehrmals hintereinander gewinnen.


 

Jahresaufgaben

(1.) Küre einmal halbjährlich das für dich schönste Cover des Carlsen Verlags! Beschreibe mit wenigen Sätzen anhand eines Blogbeitrags, warum gerade dieses Cover in solcher Schönheit in deinen Augen erstrahlt. (5 Zusatzpunkte pro Beitrag)

  1. Unter dem Zelt der Sterne – Jenn Bennett5 Punkte

 

(2.) Neuerscheinungen! Mindestens zwei (höchstens 4) Bücher des Carlsen Verlags rezensieren, die im Jahr 2020 erschienen sind. (5 Zusatzpunkte pro Buch)

  1. Hunting the Beast 3: Finsterherzen – Cosima Lang [s. 338] – 2 Punkte

 

(3.) Rezensiere 3 Bücher, deren Umfang mehr als 400 Seiten vorweisen. (5 Zusatzpunkte pro Buch)

  1. Son of Darkness 2: Goldene Bedrohung – Asuka Lionera [s. 464] – 2 Punkte
  2. Prinzessin der Elfen 4: Verratenes Vertrauen – Nicole Alfa [s. 437] – 2 Punkte
  3. Prinzessin der Elfen 5: Verlorene Gefühle – Nicole Alfa [s. 423] – Punkte

 

(4.) Lies mindestens 4 Bücher, bei denen ein „C“ (steht für Carlsen) im Titel vorkommt. (maximal 6 Bücher möglich – 5 Zusatzpunkte pro Buch)

  1. Winter of Love: Anna und VinCe – Mimi Heeger [s. 200] – 1 Punkt
  2. Faith in you. Das LäCheln unserer Herzen – Kim Leopold [s. 301] – 2 Punkte
  3. SeCret Darkness. Im Spiegel der SChatten – Johanna Danninger [s. 319] – 2 Punkte
  4. Empire of Ink 2: Die MaCht der Tinte – Jennifer Alice Jager [s. 377] – 2 Punkte

 

(5.) Lies ein Buch bei dem eine Frau die Hauptrolle einnimmt. (maximal 10 Bücher möglich – 2 Zusatzpunkte pro Buch )

  1. Winter of Love: Julia & Reed – Anja Tatlisu [s. 220] – 1 Punkt
  2. Son of Darkness 1: Göttliches Gefängnis – Asuka Lionera [s. 342] – 2 Punkte
  3. 1001 Kuss: Djinnfeuer – Rebecca Wild [s. 300] – 2 Punkte
  4. Winter of Love: Elli & Ben – Katharina Wolf [s. 172] – 1 Punkt

 

(6.) Genrewechsel! Rezensiere mindestens ein Buch aus folgenden Genre: Dystopie, Fantasy, Young Adult und Thriller! (pro Genre 2 Bücher möglich – 2 Zusatzpunkte pro Buch)

 

Monatsaufgaben:

Die jeweiligen Monatsaufgaben werden am 25. des Vormonats bekannt gegeben.

 

Januar: Die Tage werden nur zögernd etwas länger… Darum lies ein Buch mit überwiegend Blautönen auf dem Cover. | 2 Punkte |

-> Winter of Love: Lina und Phil – Ina Taus [s. 207] – 1 Punkt

 

Februar: Um den Winter zu verdeutlichen, was er eigentlich zu tun hätte … Lies ein Buch, in dem Schnee / Schneeflocken / Eis, entweder in der Story eine Rolle spielt oder das Cover ziert. | 3 Punkte |

-> Alle Jahre Widder – Martin Klein [s. 112] – 1 Punkt

 

März: So langsam kommen Frühlingsgefühle in Wallung – Lies ein Buch mit einer berührenden Liebesgeschichte. | 2 Punkte

-> Secret Crush. Der Star der Mannschaft – Mimi Heeger [s. 345]

 

April: Kein Scherz! Reise mit mir in längst vergangene Zeiten… Lies ein Buch, welches bereits im Jahr 2016 veröffentlicht wurde. | 3 Punkte 

-> Melody of Eden 1: Blutgefährten – Sabine Schulter [s. 358]

 

Mai:

 

 


Meine Rezensionen: