[Rezension ~ Werbung] Prinzessin der Elfen 4: Verratenes Vertrauen – Nicole Alfa

Inhalt:

**Wenn die Schatten die Elfenwelt ergreifen**
Die Konflikte der fünf Völker im Reich der Elfen spitzen sich immer weiter zu. Als Thronfolger verfeindeter Königshäuser merken Lucy und Daan täglich, dass sie nicht mal mehr ihren eigenen Familien trauen können. Denn eine Prophezeiung besagt, dass bei der Vereinigung der Elfen und Kobolde nur ein Volk überleben kann. Lucy und Daan müssen sich entscheiden, was ihnen wichtiger ist: ihre Liebe zu einander oder die zu den Bewohnern ihres Landes…

Mit »Prinzessin der Elfen« kreiert Nicole Alfa eine bezaubernde Geschichte über die Kraft einer verbotenen Liebe. Dabei entführt sie uns in das faszinierende Reich der Elfen, aus dem kein Leser je wieder zurückkommen möchte.  

//Alle Bände der zauberhaft-magischen Buchserie »Prinzessin der Elfen«:   
— Prinzessin der Elfen 1: Bedrohliche Liebe   
— Prinzessin der Elfen 2: Riskante Hoffnung 
— Prinzessin der Elfen 3: Zerstörerische Sehnsucht 
— Prinzessin der Elfen 4: Verratenes Vertrauen 
— Prinzessin der Elfen 5: Verlorene Gefühle// 
Diese Reihe ist abgeschlossen.

© Impress [Carlsen]

 

Meine Meinung:

“Aber wir können uns nicht verrückt machen und die ganze Nacht Gedanken wälzen, was in den nächsten Tagen alles geschehen könnte. Wir müssen den Moment leben und die Zeit, die wir noch haben, genießen. Und manchmal braucht man in dunklen Zeiten einen kleinen Lichtschimmer.”

(Zitat aus “Prinzessin der Elfen 4: Verratenes Vertrauen” von Nicole Alfa, Kapitel 21, Pos.3054)

Nicole Alfa schafft es gekonnt mit ihren Büchern eine wahre Achterbahn der Gefühle entstehen zu lassen. Auch der 4. Band der Reihe konnte mich trotz klitzekleiner Mängel mitreißen und in die Welt der Elfen und Kobolde entführen.

Der Schreibstil ist einfach klasse – lockerleicht, spannend, bildreich, flüssig! Die Autorin führt in einem angenehmen Tempo durch die Geschichte, wobei es immer wieder zu unerwarteten Schwierigkeiten und Spannungen kommt. Die Atmosphäre ist manchmal recht düster und auf anderen Seiten voller Hoffnung. Die einzige Sache, die mich ein klein Bisschen gestört hat: Es kommt zu einigen Wiederholungen – sodass ich ab und an das Gefühl hatte, dass Diskussionen sich im Kreis drehen und man nicht so recht vorwärtskommt. Dennoch hat es meinen Lesegenuss nicht getrübt.

Ich liebe die Charaktere. Lucy ist tough und mutig und einfach wunderbar! Sie setzt sich ein für ihr Volk. Auch Daan konnte mich wieder überraschen. Die Nebenprotagonisten sind ebenfalls gut beschrieben. Es fällt leicht, alle direkt vor Augen zu haben.

Die Handlung ist wirklich spannend. Von der ersten Seite an, mochte ich das Buch kaum aus der Hand legen. Bis auf die Wiederholungen hier und da, bin ich richtig begeistert. Es gibt so viele Überraschungen und Dinge, mit denen ich nicht gerechnet hätte. Einfach WOW! Das Ende ist mal wieder richtig fies! Freut euch auf einen echt gemeinen Cliffhänger. Gut, dass ich nun direkt weiterlesen kann ;-).

 

Fazit:

Ich liebe die “Prinzessin der Elfen” Reihe und bin seit Beginn richtig begeistert. Die Idee ist klasse und die Umsetzung gefällt mir – in diesem 4. Teil habe ich lediglich einige Wiederholungen zu bemängeln. Die Autorin schafft es immer wieder mich zu überraschen. Es ist ein spannendes auf und ab an Emotionen. Die Charaktere sind großartig und wirken sehr lebendig und authentisch. Die Handlung ist voller Spannung und Abenteuer, jedoch warten auch traurige Momente auf den Leser. Mitreißend, unterhaltsam, lesenswert!

 


Meine Wertung: ღღღღ

Verlag: Impress [Carlsen]

Ersterscheinung: 06.06.2019

Seiten: 437

ISBN: 978-3-646-60460-3

Ebook: 3,99€

Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Vielen Dank an Netgalley und Impress [Carlsen] für das Rezensionsexemplar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.