[Rezension] Take A Chance On Me. Adventskalender zum Verlieben von Gina Heinzmann

Inhalt:

**Türchen für Türchen zur großen Liebe**
Als kurz vor Weihnachten eiskalt mit ihm Schluss gemacht wird, steht Alex plötzlich ohne Date zum Winterball da. Um ihm bei der Suche nach passendem Ersatz zu helfen, drängt ihn seine sturköpfige beste Freundin kurzerhand dazu, bei ihrem Uni-Projekt mitzumachen – einem Dating-Adventskalender. Alex ist davon alles andere als begeistert: Der Beziehungs-Algorithmus weist ihm niemand anderen als Cash McCabe zu, den Bad Boy des Campus. Mit seinen leuchtend grünen Augen ist Alex’ vermeintlich perfekter Partner vor allem eins: definitiv keine Frau. Doch je öfter sie Zeit miteinander verbringen, desto mehr fühlt sich Alex zu ihm hingezogen. Cash ist allerdings nicht nur verboten attraktiv, sondern auch genauso hetero wie er selbst. Oder etwa nicht?

Weihnachtswunder wider Willen
Ein Adventskalender mit Chancen auf die große Liebe und zwei widerwillige Herzen in weihnachtlichem Setting. Die perfekte Liebesgeschichte zum Dahinschmelzen.

//Der Liebesroman »Take A Chance On Me. Adventskalender zum Verlieben« ist ein in sich abgeschlossener Einzelband.//

© Impress

Meine Meinung:

Ich bin absolut begeistert und überrascht von “Take a Chance on me”! Gina Heinzmann hat einen tollen Roman geschrieben, der mich wunderbar unterhalten hat. Gay Romance steht eher selten auf meiner Leseliste – nicht, weil ich etwas gegen gleichgeschlechtliche Liebe habe, ganz im Gegenteil, sondern weil es einfach viele andere Genres gibt, die mein Herz beim Lesen höher schlagen lassen und ich somit einfach bevorzuge. Doch das Buch ist komplett anders, als ich es gedacht hätte. 
Der Schreibstil ist super! Angenehm, flüssig und mit Humor führt uns die Autorin durch die winterliche Geschichte. Die Atmosphäre vermittelt eine Winter-und Weihnachtsstimmung. Auch die Liebe ist in der Luft…jedenfalls nach einer gewissen Zeit ;).. 
Alex und Cash…hach, ich liebe die beiden! Das Kennenlernen ist zu witzig, die Dialoge sind so genial und die Entwicklung find ich klasse. 
Die Handlung ist unerwartet, überraschend und spannend! 

Fazit:

Mich konnte Gina Heinzmann mit ihrem Roman komplett überzeugen! Ich bin positiv überrascht und begeistert von Alex und Cash. Lesenswert!

 


Meine Wertung: ღღღღღ

Verlag: Impress

Ersterscheinung: 26.11.2020

Seiten: 309

ISBN: 978-3-646-60650-8

Ebook: 3,99€

Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Vielen Dank an Impress und Netgalley für das Rezensionsexemplar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.