(Rezension) Ben. – Oliver Scherz, Annette Swoboda

Inhalt:

Mein erster Tag mit Herrn Sowa

Liebevolle Vorlesegeschichte über einen Jungen und sein erstes eigenes Haustier.
Eine Schildkröte als Haustier? Viel lieber hätte Ben ein Meerschweinchen zum Streicheln. Aber dann kommt alles ganz anders. Ben lernt die Schildkröte Herr Sowa kennen, mit der man Geheimnisse teilen kann wie mit niemandem sonst. Es ist der Anfang einer großen Freundschaft und das erste Abenteuer von vielen, die die beiden zusammen erleben werden …

© Thienemann

 

Meine Meinung:

Ein wirklich schönes Kinderbuch über Bens ersten Tag mit seinem Haustier Herr Sowa – einer Schildkröte. 

Die Illustrationen sind wunderschön, wir sind wirklich verliebt! Der Text ist altersentsprechend und passt wunderbar zu den Bildern. 

Ben ist ein toller Protagonist, der weiß was er will – nämlich ein Haustier! Aber nicht irgendeins und vorallem keine Schildkröte 😉 Wie er doch zu Herr Sowa, der Schildkröte, kommt und wie der gemeinsame erste Tag abläuft, wird hier wunderbar beschrieben. 

Eine süße Geschichte, wie sich eine wunderbare Freundschaft entwickelt, obwohl anfangs doch Vorbehalte und Vorurteile da waren.

 

Fazit:

Ein empfehlenswertes Kinderbuch über Ben und sein Haustier. Wir werden auf jeden Fall auch die weiteren Geschichten über Ben lesen.


Meine Wertung: ღღღღღ

Verlag: Thienemann

Ersterscheinung: 27.07.2021

Seiten: 32

ISBN: 978-3-522-45953-2

Gebunden: 14,00€

Altersempfehlung: ab 4 Jahren

Vielen Dank an Prointernet Bookmark und Thienemann Esslinger für das Rezensionsexemplar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.