[Rezension] “Game on – Mein Herz will dich” von Kristen Callihan

 

Inhalt:

Anna Jones will vor allem eins: einen guten Collegeabschluss. Dass sie sich in den Star-Quarterback Drew Baylor verliebt, passt ihr dabei gar nicht in den Kram. Drew ist sexy und selbstbewusst und sonnt sich gern im Licht der Öffentlichkeit. Auch nach einer heißen Nacht mit ihm ist Anna sich sicher: Mehr als ein One-Night-Stand darf die Sache nicht werden. Aber Drew hat sich in den Kopf gesetzt, Anna für sich zu gewinnen. Und wenn er beim Football eines gelernt hat, dann dass man für einen Sieg hartnäckig bleiben muss.
Quelle: Buchcover und Klappentext

 

Meine Meinung:

Die Geschichte von Anna und Drew konnte mich von der ersten bis zur letzten Seite begeistern!

Der Schreibstil ist lockerleicht, flüssig, teilweise umgangssprachlich und “frech”. Es passt einfach alles perfekt zusammen und es wird eine wundervolle, kribbelnde und prickelnde Atmosphäre kreiert.

Die Charaktere habe ich als sehr real wahrgenommen und sie wirken der Realität entsprungen! Anna war mir vom ersten Moment sympathisch und ich konnte nicht anders, als sie gern zu haben. Ich mag ihre Art und konnte zugleich auch ihre Zweifel und Ängste verstehen.

Drew… wie könnte man sich nicht in ihn verlieben?
Beide, sowohl Anna als auch Drew haben ihr Päckchen zu tragen, auch wenn manchmal nach außen hin alles perfekt zu sein scheint.
Die beiden machen im Laufe der Geschichte eine wunderbare Entwicklung!

Die Handlung bleibt durchgehend spannend und erzeugt ein prickeln und kribbeln. Freut euch auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle!

 

Fazit:

Eine wundervolle Geschichte über Liebe, Freundschaft, Zweifel und Ängste. Die Geschichte konnte mich von der ersten bis zur letzten Seite fesseln und ich freue mich auf weitere Geschichten aus der Feder von Kristen Callihan!


Titel: Game on – Mein Herz will dich
AutorIn: Kristen Callihan
Verlag: Lyx
Format: Ebook & Taschenbuch
Seiten: 512
ISBN: 978-3-7363-0032-3
Ersterscheinung: 03.03.2016
Preis: Ebook: 8,99€ / TB: 9,99€
Meine Wertung: ღღღღღ+

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere