[Rezension] “The Ivy Years – Bevor wir fallen” von Sarina Bowen

Inhalt:

Seit einem Sportunfall ist Corey Callahan auf den Rollstuhl angewiesen, doch ihren Platz am renommierten Harkness College will sie auf keinen Fall aufgeben! Im Wohnheim trifft sie auf Adam Hartley – aus dem Zimmer direkt gegenüber. Corey weiß augenblicklich, dass sie das in Schwierigkeiten bringen wird: Denn auch wenn Corey sich von niemandem besser verstanden fühlt als von Adam und sie sich sicher ist, dass es ihm genauso geht – für sie beide gibt es keine Chance …
Quelle: Buchcover und Klappentext

Meine Meinung:

“Alles war gut gewesen – bis zu dem Tag, ab dem plötzlich nichts mehr gut war.” (Zitat aus “The Ivy Years – Bevor wir fallen” von Sarina Bowen, Kapitel 22, s. 280)
Auf das Buch bin ich wegen des tollen Covers aufmerksam geworden. Es ist schlicht, mit Blumen verziert, aber wunderschön.
Genauso wunderschön wie diese bezaubernde Geschichte, die mich komplett in seinen Bann ziehen konnte.

Ein lockerer und angenehmer Schreibstil führt flüssig durch das Geschehen und bringt Dank des dabei enthaltenem Humors auch so einige Male zum Schmunzeln. Die Atmosphäre lädt zum Wohlfühlen ein, sodass ich das Buch gar nicht aus der Hand legen mochte.

Die Charaktere sind wunderbar authentisch! Corey ist eine ungewöhnliche Protagonistin, die mich auf so viele verschiedene Arten zum Staunen gebracht hat. Sie ist sympathisch, ehrlich, offen und hat einen tollen Humor – wie könnte man sie da nicht mögen? Ihr Verhalten und ihre Gedanken nachvollziehbar, ebenso wie ihre Zweifel. Ihren Unfall und das Leben danach so zu meistern ist überhaupt nicht leicht und ich bewundere sie. Sie ist wirklich klasse!

Adam Hartley ist mir ebenso ans Herz gewachsen. Eigentlich kann man ihn nur anhimmeln und anschmachten, er ist großartig! Adam hat genauso wie Corey sein Päckchen zu tragen, auch wenn es nicht so sichtbar ist wie der doppelte Beinbruch, den er sich zugezogen hat. Seine Geheimnisse erfahren wir im Laufe der Geschichte.

Die Entwicklung der beiden ist gelungen und die Liebesgeschichte gestaltet sich interessant und wunderschön.

Die Handlung ist interessant, besticht jedoch eher mit leisen Tönen. Es ist kein Buch, bei dem man vor Spannung den Atem anhalten muss, es trifft eher auf andere Weise mitten ins Herz. Auf manche mag es so wirken, als würde die Geschichte sich nur vor sich hinplätschern, ich jedoch finde die Geschichte einfach perfekt so wie sie ist!

 

Fazit:

Die Autorin Sarina Bowen hat mich mit ihrem Auftakt “The Ivy Years – Bevor wir fallen” berührt und begeistert. Es ist eine wunderschöne New Adult Geschichte fürs Herz mit ungewöhnlichen, aber authentische Protagonisten, die eine tolle Geschichte erzählen. Für mich ein Highlight!


Titel: The Ivy Years – Bevor wir fallen
AutorIn: Sarina Bowen
Verlag: LYX
Format: Paperback
Seiten: 311
ISBN:978-3-7363-0786-5
Ersterscheinung: 29.03.2018
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
Preis: 12,90€
Meine Wertung: ღღღღღ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere