[Rezension] Die Schule der magischen Tiere – Endlich Ferien 2: Silas und Rick – Margit Auer, Nina Dulleck

Inhalt:

Auf in die Ferien – mit einem magischen, sprechenden Tier!

Lagerfeuer, Stockbrot, Sternenhimmel! Silas und sein magisches Krokodil Rick fahren ins Zeltlager. Dort will Silas den Waldmeisterpokal gewinnen. Doch dann macht ihn ein Mädchen ganz schön nervös – und wohin führt Nacht für Nacht diese seltsame Bonbonspur? Eins steht fest: So ein magisches Krokodil kann in einem Wettkampf äußerst praktisch sein …

DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE – Endlich Ferien Band 2: In der Schule der magischen Tiere heißt es: Endlich Ferien! Die magischen Tiere packen ihre Koffer – und das Abenteuer beginnt … Ein neuer spannender Ferienkrimi in kurzen Kapiteln – mit echtem magischem Tier.

© Carlsen

 

Meine Meinung:

Ich kann unglaublich gut verstehen, warum diese Reihe so gut bei Kindern ankommt! Ich finde sie selbst unglaublich interessant, spannend und wunderbar geschrieben! Silas und Rick erleben im Zeltlager ein tolles Abenteuer und lernen dabei noch ganz viel, nicht nur über sich selbst, sondern auch über Freundschaft und Zusammenhalt.

Der Schreibstil ist einfach und locker, sodass die Seiten nur so dahinfliegen. Die Illustrationen sind richtig toll und passen wunderbar zu der Geschichte. Da kann man seine Fantasie sehr gut mit den Bildern verknüpfen. Die Atmosphäre vermittelt Spannung, Aufregung und Spaß. Es breitet sich ein tolles Zeltlager-Feeling aus. Ich habe mich dabei ertappt zu denken, dass ich selbst als Kind gern in so einem Zeltlager gewesen wäre. Beim lesen geht es mit Sicherheit nicht nur mir so :-).

Silas ist ein sympathischer Protagonist, dessen Entwicklung mir sehr gut gefällt. Viel mehr möchte ich dazu gar nicht verraten ;-). Rick, sein magisches Krokodil, hat mich so einige Male zum Schmunzeln gebracht.

Die Handlung ist von Beginn an spannend und bleibt es auch bis zum Schluss. Wird Silas den Waldmeisterpokal gewinnen? Seid gespannt ;-).

 

Fazit:

Abenteuerlicher zweiter Teil der Reihe “Die Schule der magischen Tiere – Endlich Ferien”. Als Erwachsene wurde ich sehr gut unterhalten und verstehe, warum diese Reihe bei Kindern so beliebt ist. Tolles und lesenswertes Kinderbuch mit sympathischen Protagonisten und spannenden Erlebnissen.


Meine Wertung: ღღღღღ

Verlag: Carlsen

Ersterscheinung: 26.05.2017

ISBN:  978-3-551-65332-1

Hardcover: 12,00€

Seiten: 240

Altersempfehlung: ab 8 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.