[Rezension] Die Schule der magischen Tiere – Endlich Ferien 4: Helene und Karajan – Margit Auer, Nina Dulleck

Inhalt:

*** Auf in die Ferien – mit einem magischen, sprechenden Tier! ***

BAND 4: Bonjour, Paris! Helene hat eine Reise zu einer Modenschau gewonnen! Nach Paris – in Kater Karajans alter Heimat! Doch dann läuft nichts wie geplant: Helene landet im Dreibettzimmer statt im Luxushotel und die anderen Mädchen sind total eingebildet. “Einfach schröcklisch”, findet der magische Kater. Die zwei sind sich einig: Nix wie weg hier! Ein Glück, dass Karajan sich so gut auskennt in der Stadt …

DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE – ENDLICH FERIEN: In der Schule der magischen Tiere heißt es: Endlich Ferien! Die magischen Tiere packen ihre Koffer – und das Abenteuer beginnt … Ein spannender Ferienkrimi in kurzen Kapiteln – mit echtem magischem Tier. ***

Perfekt für die Sommerferien! ***

© Carlsen

 

Meine Meinung:

Ich gebe es zu…ich bin ein kleiner Fan der magischen Tiere…und ja, ich bin erwachsen ;-). Ich finde diese Reihe einfach herrlich geschrieben und wunderschön illustriert! Die Charaktere sind alle so verschieden und dabei so toll ausgearbeitet, dass es eine Freude ist, sie auf ihren Abenteuern zu begleiten.

Der Schreibstil ist kindgerecht, locker und flüssig. Sehr schnell fliegt man durch die Geschichte und ist geradezu mittendrin im Geschehen. Die Atmosphäre ist interessant und vorallem die Reise nach Paris sehr spannend.

Helene ist zwar aus den bisherigen Büchern bekannt, jedoch war sie mir sehr unsympathisch. Doch im Laufe der Geschichte entwickelt sich ihre Persönlichkeit auf positive Weise weiter. Karajan passt perfekt zu ihr und es ist schön die beiden mal aus einer anderen Perspektive kennenzulernen.

Die Handlung ist interessant und es passieren allerhand abenteuerliche Dinge. Einige Situationen sind etwas überspitzt dargestellt, das trübt den Lesespaß aber nicht.

 

Fazit:

Ein weiterer lesenswerter Band dieser wunderbaren Reihe! Freut euch auf eine spannende Abenteuerreise nach Paris, Charaktere die sich weiterentwickeln und ein überraschendes Ende. 


Meine Wertung: ღღღღღ

Verlag: Carlsen

Ersterscheinung: 31.05.2019

ISBN: 978-3-551-65334-5

Hardcover: 12,00€

Seiten: 256

Altersempfehlung: ab 8 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.