[Rezension ~ Werbung] Ein Cottage für deinen Sommer – Viola Shipman

Inhalt:

Wer erinnert sich nicht gern an die unbeschwerten Sommer der Kindheit?

Ein wunderbar herzerwärmender Roman über einen neuen Anfang, zweite Chancen und über den Mut, den es braucht, das Leben zu leben, das man sich erträumt hat:
Adie Lou verbrachte die Sommerferien als Kind im Cottage ihrer Eltern am Michigansee. Damals waren Schwimmreifen und Angeln genug für das Glück endlos scheinender Tage am Wasser.
Auf der Suche nach diesem Gefühl gibt sie nach ihrer Scheidung ihre Stelle in Chicago auf und zieht an den See. Wird es ihr gelingen, das Ferienhaus ihrer Familie in ein stylisches und gemütliches Inn umzubauen? Und wer wird ihr helfen, ihren Traum zu verwirklichen?

Quelle: FISCHER Krüger

 

Meine Meinung:

Viola Shipmans Bücher sind wie Balsam für die Seele. In “Ein Cottage für deinen Sommer” dürfen wir uns an einen wunderschönen Ort direkt am Michigansee begeben, dort für eine kleine Dauer verweilen und die Protagonistin bei ihrer Suche nach sich selbst begleiten.

Ein schöner Schreibstil führt uns in einem angenehmen Lesetempo durch die Geschichte. Dank des wunderschönen Schauortes und der besonderen Charaktere wird eine tolle Atmosphäre geschaffen, in der ich mich sehr wohlgefühlt habe. Manchmal ein wenig poetisch, manchmal humorvoll und manchmal auch ernst – eine Gute Mischung für dieses gelungene Buch. Auch die Liebe darf natürlich nicht zu kurz kommen.

Die Protagonistin Adie Lou ist mir von Beginn an sehr sympathisch. Ich bewundere sie für ihren Mut einen Neuanfang zu wagen. Trotz aller Schwierigkeiten setzt sie sich durch und macht etwas scheinbar unmögliches möglich. Sehr gut hat mir auch ihre Beziehung zu ihrem Sohn Evan gefallen. Ein sehr sympathischer und hilfsbereiter junger Mann! Scooter muss ebenfalls genannt werden, dessen Geschichte ich unglaublich gern noch erfahren hätte. Doch auch alle weiteren Charaktere wirken authentisch und real – mit all ihren Ecken und Kanten.

Die Handlung fand ich sehr interessant und dreht sich hauptsächlich um die Verwirklichung von Adie Lous Traum und die Charaktere aus dem kleinen Örtchen. Wer Action und Spannung erwartet, der wird mit diesem Buch nicht glücklich. Wer jedoch nach einem wunderschönen Wohlfühlroman sucht – der sollte sich “Ein Cottage für deinen Sommer” schnappen. Auch als Ürlaubslektüre empfehlenswert ;-).

 

Fazit:

Ich liebe die Bücher, den Schreibstil und die Charaktere von Viola Shipman einfach. Bisher habe ich jedes Buch von ihr verschlungen. Für mich absolute Wohlfühlbücher, die ich weiterempfehlen kann.

 

“Ganz gleich, wie schwierig ein Tag war, ein Sonnenuntergang beweist, dass es immer noch Hoffnung gibt und morgen gute Dinge geschehen können.”

(Zitat aus “Ein Cottage für deinen Sommer” von Viola Shipman, Kapitel 47, s. 414)

 


Meine Wertung: ღღღღღ

Verlag: FISCHER Krüger

Ersterscheinung: 24.04.2019

ISBN: 978-3-8105-3064-6

Paperback: 14,99€

Seiten: 448

 

Vielen Dank an Lovelybooks und FISCHER Krüger für das Rezensionsexemplar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere