[Rezension ~ Werbung] Wild Kingdom. Thron der Leoparden – M.J. Martens

Inhalt:

**Liebe ist wie Krieg. Leicht zu beginnen, schwer zu beenden**
Seit Generationen ist Kender, das wilde Land der Gestaltwandler, in zwei Königreiche gespalten, die sich im ständigen Krieg miteinander befinden. In diesen schweren Zeiten bekommt Verion, König von Unterkender, ein Friedensangebot. Er soll eine Leoparden-Wandlerin adliger Abstammung aus Oberkender zur Frau nehmen und damit die Königreiche wieder vereinen. Auf einem eigens dafür veranstalteten Maskenball muss er seine Wahl treffen. Die junge Gestaltwandlerin Viktoria ist eine der Kandidatinnen, doch sie versucht alles, um dem König auf dem Maskenball nicht aufzufallen. Denn es gibt einen anderen Wandler, der sie in seinen Bann zieht …

Unwiderstehliche Fantasy-Romane mit royalen Gestaltwandlern
M.J. Martens schafft es mit ihrer königlich-dramatischen Reihe »Wild Kingdom«, jedes Leserherz zum Schmelzen zu bringen. Tauche von der ersten bis zur letzten Seite in die wunderbare Welt der Shapeshifter ein.

Leserstimmen:
»Die Geschichte hat mich wahnsinnig berührt.«
»Bitte mehr davon!«
»Macht süchtig!«

//Dies ist der erste Band der königlich-dramatischen Buchserie »Wild Kingdom«. Alle Romane der Gestaltwandler-Liebesgeschichte bei Impress:
— Band 1: Wild Kingdom. Thron der Leoparden
— Band 2: Wild Kingdom. Krone der Tiger
— Band 3: Wild Kingdom. Erbe der Löwen
— Sammelband zur royalen Gestaltwandler-Serie »Wild Kingdom«//
»Wild Kingdom« ist eine nachbearbeitete Neuauflage von M.J. Martens’ Reihe »Die Gestaltwandler von Korsua«.

Meine Meinung:

“Wild Kingdom 1: Thron der Leoparden” ist eine nette Lektüre für zwischendurch. Die Geschichte hat unglaublich viel Potential, welches leider nicht komplett ausgeschöpft wurde. 
Der Schreibstil ist angenehm und mit einem flüssigen Lesetempo ist man im Nu am Ende des Buches angelangt. Die Atmosphäre gefällt mir sehr gut. Leider fehlt es mir an Tiefe und an Spannung.
Die erste Hälfte des Buches fand ich großartig, doch die zweite Hälfte war mir leider zu vorhersehbar. 
Die Handlung plätscherte dann leider nur noch so vor sich hin und es geschieht nicht allzu viel. 
Fast alle Charaktere bleiben etwas blass. Viktoria hingegen finde ich wirklich toll – sie ist tough, mutig und lässt sich nicht alles gefallen. 

Fazit:

Der Beginn des Buches war so großartig! Schade, dass es nicht konsequent so spannend weitergeführt wurde. Leider wurde ganz viel Potential verschenkt, was mich doch enttäuscht, weil ich die Charaktere an sich (vorallem Viktoria) einfach klasse finde. Die Handlung ist mir zu vorhersehbar und somit war die Spannung ab der Hälfte des Buches raus. Dennoch werde ich die weiteren Bücher der “Wild Kingdom” Reihe lesen, weil ich den Schreibstil von M.J.Martens wirklich toll finde. 
An dieser Stelle bitte ich euch einfach: Bildet euch eure eigene Meinung zum Buch und habt viel Freude beim lesen 🙂

Meine Wertung: ღღღ

Verlag: Impress

Ersterscheinung: 09.04.2020

Seiten: 250

ISBN: 978-3-646-60603-4

Ebook: 3,99€

Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Vielen Dank an Impress und Netgalley für das Rezensionsexemplar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.