(Rezension ~ Werbung) Für immer und ein Leben lang – Sarah Morgan (Autor), Judith Heisig (Übersetzer)

Inhalt:

Die Archäologin Brittany Forrest ist ein echtes Inselkind – den Kopf voller Abenteuer, das Herz auf den Lippen und die Hände am liebsten tief im Schlamm vergraben. Mit stürmischen achtzehn heiratet sie keinen geringeren als den Insel-Badboy Zachary Flynn – und schon in den Flitterwochen fliegen die Fetzen. Scheidung inklusive. Und wäre da nicht ein Unfall, der sie unerwartet in ihre Heimat – und zu Zachary – zurückführt, bestimmt hätte sie den Draufgänger für immer vergessen. Aber wenn die Nächte länger werden auf Puffin Island, entfaltet die idyllische Insel einen besonderen Zauber …
“Ergreifend und tiefsinnig … Morgan verzaubert ihre Leser.”
Publishers Weekly

© mtb

 

Meine Meinung:

“Für immer und ein Leben lang” von Sarah Morgan hat mir wunderbar unterhaltsame Lesestunden bereitet. Ich habe das Buch innerhalb kürzester Zeit gelesen und bin ganz begeistert von Puffin Island, seinen Bewohnern und der Geschichte. 

Wie gern hätte ich meinen Koffer gepackt und wäre auf die Insel gereist. Diese wird sehr bildhaft beschrieben, sodass man wirklich einen schönen Eindruck erhält. 

Die Protagonisten gefallen mir sehr gut. Ich mag vorallem Brittany sehr gern. Sie hat ihre Stärken und Schwächen, aber vorallem ihre Geduld und ihr Engagement im Camp mit den Kindern fand ich klasse. Zachary hat eine ganz schön große Last zu tragen. Am besten macht ihr euch euer eigenes Bild von ihm 😉 Auf jeden Fall sprühen Funken und es knistert gewaltig zwischen Brittany und Zach. 

Die Handlung bleibt interessant und unterhaltsam. Für mich hätte es gern noch etwas tiefgreifender sein dürfen. 

 

Fazit:

Freut euch auf: Eine süße Insel, interessante Insulaner, knisterne Spannung zwischen den Protagonisten und noch vieles mehr. Sarah Morgan bietet mit ihrem Roman gute Unterhaltung. 

 

 


Meine Wertung: ღღღღ

Verlag:  mtb

Ersterscheinung: 15.08.2016

Seiten: 384

ISBN: 9783956499074

Ebook: 8,99€

Vielen Dank an den mtb und Netgalley für das Rezensionsexemplar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.