(Rezension ~ Werbung) Turt/le – Tödliche Bedrohung von Michelle Raven

Inhalt:

Spannung, Action und heiße Leidenschaft

Als an verschiedenen Einsatzorten TURT-Agenten getötet werden, ist schnell klar, dass ein Insider geheime Informationen weitergibt. Aber ist der Verräter jemand aus dem Team? Henning Mahler, Mitglied der Elitetruppe KSK, wird in die Ermittlungen hineingezogen und erhält dabei unerwartet Hilfe von der Agentin Julie Sanders. Doch als Julie ins Visier der Täter gerät, muss Henning alles riskieren, um ihr Leben zu retten …
 
“Da kann der nächste Band gar nicht schnell genug kommen!” LoveLetter

Band 6 der erfolgreichen TURT/LE-Serie von Michelle Raven

© Lyx 

 

Meine Meinung:

Spannend, schockierend, unterhaltsam, leidenschaftlich…einfach gut! Man braucht keinerlei Vorkenntnisse zu den bisher erschienen Bänden und trotzdem ist man direkt mittendrin in der Story. Ich bin wirklich begeistert!

Michelle Raven hat einen angenehmen Schreibstil, der in tollem Lesefluss durch die Geschichte führt. Die Atmosphäre ist bedrohlich und weist dennoch Hoffnungsschimmer auf gepaart mit romantischen Szenen. 

Die Charaktere sind wunderbar beschrieben. Ich hatte direkt ein Bild vor Augen und konnte sehr gut mit ihnen mitfiebern. 

Die Handlung ist spannend und hat einige unerwartete Überraschungen zu bieten! Es wird wirklich zu keinem Zeitpunkt langweilig.

 

Fazit:

Eine tolle Story, die spannende Unterhaltung bietet. Davon möchte ich sehr gern mehr lesen! 

 


Meine Wertung: ღღღღღ

Verlag: Lyx

Ersterscheinung: 24.11.2017

ISBN: 9783736306332

Ebook: 8,99€

Vielen Dank an Lyx und Netgalley für das Rezensionsexemplar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.