[Rezension] Blue Soul (Die Blue-Reihe 3) – Jo Schneider

 

Inhalt:

Das packende Finale der magisch-leuchtenden Blue-Reihe von Jo Schneider
**Eine Liebe so mitreißend und funkelnd wie die Unendlichkeit des Universums**

Ein Leben ohne den Mann, den sie über alles liebt? Für Lucia unvorstellbar und doch Realität. Um ihren Verfolgern endgültig zu entfliehen, musste sie die Erde und damit Grayson für immer verlassen. Zumindest bis sie in ein schwarzes Loch gesogen wird und sich plötzlich doch wieder auf der Erde wiederfindet. Voller Vorfreude begibt sich Lucia auf die Suche nach Grayson und stellt entsetzt fest, dass sie sich in einem Paralleluniversum befindet. Einem, in dem Grayson sie noch gar nicht kennengelernt hat. Entschlossen macht sich Lucia daran, das Herz des jungen Wissenschaftlers erneut zu erobern, auch wenn sie damit Gefahr läuft, abermals in die Fänge ihrer Verfolger zu geraten…

//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

//Alle Bände der gefühlvollen Fantasy-Reihe von Jo Schneider:
— Blue Fall (Die Blue-Reihe 1)
— Blue Love (Die Blue-Reihe 2)
— Blue Soul (Die Blue-Reihe 3)//

Diese Reihe ist abgeschlossen.

© Dark Diamonds [Carlsen]

 

Meine Meinung:

Da es sich hier um den dritten und letzten Band der Blue-Reihe handelt, kann es schon sein, dass ich an der ein oder anderen Stelle ausversehen spoiler, ich bemühe mich, dies auf ein Minimum zu reduzieren 😉

Das Leben auf ihrem Heimatstern war erfüllt gewesen von Licht und Hitze. Von Funken und Unendlichkeit. Aber nichts davon kam der Schönheit der Liebe gleich.”

(Zitat aus “Blue Soul” von Jo Schneider)

Wenn es in Richtung Reihen-Finale geht, tu ich mich manchmal schwer und mag mich gar nicht von den Charakteren verabschieden. Mit dem hier gewählten Abschluss bin ich wirklich zufrieden.

Vom Schreibstil her gibt es gar nichts neues zu sagen: angenehm, flüssig und locker. Es entsteht ein schöner Lesefluss und die Seiten fliegen nur so dahin. Jo Schneider erschafft eine Atmosphäre, in der ich mich sehr wohlgefühlt habe.

Es war klasse, die Geschichte diesmal komplett aus Lucias Sicht zu lesen, so konnte ich mich noch besser in sie hineinfühlen und mit ihr mitfiebern. Ich mag die Protagonisten insgesamt so unglaublich gern. Grayson, Jasper, Juvel und alle anderen Nebenprotagonisten sind so toll kreiert und schön authentisch.

Am Anfang der Geschichte war ich von der Handlung und diesem Paralleluniversum völlig begeistert. Im Laufe der Geschichte kam an der ein oder anderen Stelle ein klein wenig Enttäuschung durch, denn es passiert nicht soooo unglaublich viel. Mir fehlt es ein bisschen an Spannung und Pfiff – das was es in den ersten beiden Bänden massenhaft gab. Die Wow-Effekte und die überraschenden Wendungen fehlten mir. Nichtsdestotrotz hab ich diesen Abschluss der Reihe sehr gern gelesen. Alle drei Bände haben eine tolle Thematik, ein interessantes Setting und sind absolut lesenswert! Das Ende ist rund, stimmig und zufriedenstellend!

 

Fazit:

Ein klein bisschen Wehmütig bin ich nun, da diese Reihe ihren Abschluss gefunden hat. Auch wenn die Handlung in “Blue Soul” etwas hinter den ersten beiden Bänden hinterherhinkt, ist auch der dritte Teil der Blue-Reihe lesenswert und sorgt für gute Unterhaltung. Wer gerne Bücher liest, die eine Mischung aus Fantasy, Liebe, Romantik und Science Fiction enthalten, der darf sich diese Buch-Reihe nicht entgehen lassen! 


Meine Wertung: ღღღღ

Verlag: Dark Diamonds [Carlsen]

Ersterscheinung: 26.04.2018

Seiten: 372

ISBN: 978-3-646-30105-2

Hardcover: 3,99€

Altersempfehlung: ab 16 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere