[Rezension] “Verborgen in der Nacht (Seday Academy 2)” von Karin Kratt

Inhalt:

**Zwischen dem Wunsch zu vertrauen und der Pflicht zu schweigen**
Cey kann nicht fassen, dass sie zu einer Ausbildung an der Seday Academy gezwungen ist. Mit jedem Tag fällt es ihr schwerer, ihre einzigartigen Fähigkeiten vor den anderen zu verbergen – besonders vor Xyen, der nicht nur einer der mächtigsten Anführer der Seday ist, sondern auch ihr Mentor an der Academy. Sie setzt alles daran, ihn ihre Wut und ihr Misstrauen spüren zu lassen, und trotzdem begegnet er ihr mit einer Zuneigung, deren Intensität Cey vollkommen überwältigt. Hin und her gerissen zwischen dem Wunsch sich ihm anzuvertrauen und der Pflicht ihr dunkles Geheimnis zu wahren, ahnt sie nicht, welchen Preis eine falsche Entscheidung von ihr fordern könnte…
//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//
//Alle Bände der Fantasy-Bestseller-Reihe:
— Gejagte der Schatten (Seday Academy 1)
— Verborgen in der Nacht (Seday Academy 2)
— Erschaffen aus Dunkelheit (Seday Academy 3)
— Gefangene der Finsternis (Seday Academy 4)
— Entfesselt durch Rache (Seday Academy 5)
— Verdammte des Schicksals (Seday Academy 6)
— Seday Academy: Band 1–4 in einer E-Box//

Quelle: Buchcover und Klappentext

 

Meine Meinung:

Den Auftakt dieser spannenden Reihe fand ich gelungen und war vom Setting, den Charakteren und dem Thema sehr angetan. Band 2 hat mir gut gefallen, auch wenn ich kleine Startschwierigkeiten hatte und ein kleines Weilchen benötigt habe, um mich wieder in der Geschichte zurechtzufinden.
Der Schreibstil ist fließend, angenehm und locker. Es entsteht eine interessante Atmosphäre, die den Leser auf eine spannende Reise mitzunehmen vermag. Die Beschreibungen der Welt beziehungsweise der Wesen gibt mir manchmal einige Rätsel auf, die ich noch durchschauen möchte.
Sehr gelungen sind die Entwicklungen der Charaktere. Cey fällt es überhaupt nicht leicht zu Vertrauen, doch sie entwickelt sich stetig weiter und findet in Xyen, Nathan, Jay und den anderen Teamkameraden Personen, die ihr sehr wichtig sind und auf die sie sich verlassen kann. Cey ist weiterhin eine kleine Rebellin, ein wenig störrisch, geheimniskrämerisch und doch hat sie ihr Herz am rechten Fleck.
Xyen ist einfach ein wunderbarer Protagonist, der mir sehr ans Herz gewachsen ist. Ich bewundere seine Geduld mit Cey und seine Fürsorge. Und zu guter Letzt möchte ich noch auf Nathan zu sprechen kommen, dem eine etwas größere Rolle zugedacht wird. Das gefällt mir sehr gut! Wie sich das äußert? Lest am besten selbst ;-). Was die Beziehung der drei angeht, bin ich mir noch sehr unschlüssig, was ich davon halten soll und lass mich im nächsten Band einfach überraschen.
Die Handlung hat Spannung und Überraschungen zu bieten. Ich hatte zwischendurch einen kurzen Moment das Gefühl, dass wir uns ein wenig im Kreis drehen und es nicht vorwärts geht. Doch das Ende entschädigt für alles und macht neugierig auf den weiteren Verlauf der Reihe!

 

Fazit:

Eine gute Fortsetzung, die mich zum Ende hin begeistern konnte und meine Neugier geweckt hat. Euch erwarten ein schöner und flüssiger Schreibstil, interessante Wesen und Protagonisten, die sich auf wunderbare Weise weiterentwickeln. Ich bin gespannt, was diese Reihe noch zu bieten hat!


Titel: Verborgen in der Nacht (Seday Academy 2)
AutorIn: Karin Kratt
Verlag: Dark Diamonds
Format: Ebook / Softcover
Seiten: 336
ISBN: 978-3-646-30014-7
Ersterscheinung: 25.11.2016
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
Preis: Ebook 3,99€ / Softcover 12,99€
Mehr Infos: Carlsen
Meine Wertung: ღღღღ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere