(Rezension ~ Werbung) Lovely Hateful Christmas – Christelle Zaurrini

Inhalt:

**Über das Auftauen des Herzens eines Grinchs**  
Juna liebt Weihnachten und alles, was dazu gehört. Passenderweise lebt sie im echten Weihnachtsmanndorf Lapplands inmitten der finnischen Natur zwischen Rentieren und einem Haufen Besucher. Eines Tages strandet der mürrische Levi in diesem Touristen-Hotspot. Schnell stellt sich heraus, dass genau dieser Ort seine persönliche Hölle ist, denn mit Weihnachten kann er überhaupt nichts anfangen. Trotzdem kommen Juna und Levi sich nach und nach näher und das Eis zwischen ihnen beginnt zu schmelzen. Bis sie herausfindet, warum Levi sich nicht für das Fest der Liebe erwärmen kann …

Eine einzigartige Winter Romance im weihnachtlichen Finnland – gefühlvoll und herzzerreißend schön!  

//»Lovely Hateful Christmas« ist ein in sich abgeschlossener Einzelband.//

© Impress

 

Meine Meinung:

Dieses Buch ist einfach herrlich weihnachtlich und versetzt jeden Grinch in Weihnachtsstimmung ;-).

Das Weihnachtsdorf und Finnland werden wunderbar in Szene gesetzt und toll beschrieben. Da hat man direkt Lust die Koffer zu packen und loszufahren.

Der Schreibstil ist locker, flüssig und sehr angenehm. In einem schönen Lesetempo wird der Leser durch die Geschichte geführt und taucht in eine wunderschöne weihnachtliche Atmosphäre ein.

Juna ist eine sympathische Protagonistin, die man einfach ins Herz schließen muss. Ihre Liebe zu Weihnachten und ihr Einsatz im Weihnachtsmanndorf gefällen mir richtig gut. Levi hingegen (auch Grantel genannt ;-)) hat ein einige Geheimnisse und scheint schlimmes erlebt zu haben. Im Laufe der Geschichte lernen wir ihn und seine Vergangenheit besser kennen und ich muss sagen, ich hab ganz schön mit ihm mitgefühlt. 

Dank interessanter Wendungen, wird es nicht langweilig. An der einen oder anderen Stelle war es mir persönlich aber schon ein klein wenig zu kitschig. 

 

Fazit:

Eine schönes Buch, welches auf jeden Fall in Weihnachtsstimmung zu versetzen vermag. Ich hab es gerne gelesen und finde vorallem die Beschreibungen von Finnland und dem Weihnachtsdorf bezaubernd. Vielen Dank für die gute Unterhaltung! 


Meine Wertung: ღღღღ

Verlag: Impress

Ersterscheinung: 04.11.2021

Seiten: 286

ISBN: 978-3-646-60862-5

Ebook: 3,99€

Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Vielen Dank an Impress und Netgalley für das Rezensionsexemplar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.