[Rezension ~ Werbung] Guck mal, wer schläft denn da? – Sharon Harmer

Inhalt:

Gute Nacht, kleines Tierkind!

Wer hat sich zum Schlafen einen Bau gebuddelt und wer hat es sich in seinem Nest auf dem Baum gemütlich gemacht? Schau hinter die großen Klappseiten und finde es heraus! Ein schönes Gutenachtbuch für die Allerkleinsten ab 18 Monaten. 

Ausfaltseiten aufklappen und entdecken

Auf jeder Doppelseite befindet sich der Schlafplatz eines Tieres. Hinter den großformatigen Ausfaltklappen können neugierige Kinder ihre Bewohner entdecken. Wer von ihnen hat sich schon schlafen gelegt? Die detailreichen Bilder der heimischen Tiere sorgen für einen hohen Wiedererkennungswert. Garantiert eine kuschelige Vorlesezeit zum Schlafengehen!

  • Ein allererstes, liebevoll gestaltetes Vorlesebuch
  • Liebevoll illustriert: Sharon Harmers farbenfrohe Bilder zeigen die Lieblingstiere der Kleinsten
  • Gemeinsam Zeit verbringen: Gut geeignet für das allabendliche Einschlafritual
  • Aufklappen und entdecken: Auf jeder Doppelseite befindet sich eine große ausfaltbare Klappe 
  • Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
  • Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

© arsedition

 

Meine Meinung:

Mein Sohn (15 Monate) ist mehr als begeistert von “Guck mal, wer schläft denn da?”. Jeden Abend zu unserem Einschlafritual wird momentan dieses Buch vorgelesen. Er liebt es die Seiten aufzuklappen, auf die Tiere zu zeigen und die Geschichte vorgelesen zu bekommen.

Auch wenn es eine Gute-Nacht-Geschichte ist…mein Sohn bekommt auch tagsüber nicht genug von diesem Buch. Dann wird das Buch aus dem Regal geholt, wir kuscheln und lesen.

Der Schreibstil ist altersentsprechend mit weder zu viel, noch zu wenig Text.. Die Illustrationen sind wunderschön und zuckersüß! Wir lieben die Bilder. Es wird fröhlich auf die Tiere gezeigt und manche Tiergeräusche werden nachgemacht. Das Öffnen der Klappen ist das Highlight!

Auch mich als Mama und Erzieherin begeistert dieses Buch!

 

Fazit:

“Guck mal, wer schläft denn da?” ist perfekt für das abendliche vorlesen. Bei uns ist es schon ein fester Bestandteil in unserem Einschlafritual. Freut euch auf ein wunderschön illustriertes Gute-Nacht-Buch und tollen Klappen, hinter denen man noch einiges entdecken kann. Wir sind begeistert!


Meine Wertung: ღღღღღ+

Verlag: arsedition

Ersterscheinung: 17.12.2020

Seiten: 14

ISBN: 978-3-8458-3909-7

Pappbilderbuch 10,00€

Altersempfehlung: ab 18 Monaten

Vielen Dank an arsedition für das Rezensionsexemplar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.