[Rezension ~ Werbung] Das Geheimnis des Schlangenkönigs (Kiranmalas Abenteuer 1) – Sayantani DasGupta

Inhalt:

*** Ein mutiges Mädchen mit überraschender Vergangenheit, zwei indische Prinzen mit schwierigem Auftrag und haufenweise Abenteuer voller Monster und Magie! ***

Kiranmala glaubt nicht an Geschichten über Prinzessinnen und eine Welt voller Magie, wie ihre Eltern. Bis Ma und Baba an Kirans 12. Geburtstag plötzlich weg sind. Und im Vorgarten ein Rakkhosh steht, ein sabbernder, hungriger Dämon. Als wäre das nicht genug, klopfen auch noch zwei Prinzen an Kirans Tür, die sie unbedingt retten wollen. Zu dritt machen sie sich auf die Reise in eine andere Dimension, um zwischen geflügelten Pferden und sprechenden Vögeln Kirans Eltern zu befreien. Denn Kiran ist eine Prinzessin – und es gibt Magie!

Band 1 der Serie »Kiranmalas Abenteuer«. Band 2, »Das Spiel der Dämonenjäger«, erscheint im November 2019.

© Carlsen

 

Meine Meinung:

Überraschend, rasant, spannend! Eine Abenteuergeschichte inklusive Märchen mit bengalischem/indischen Flair!

Der Schreibstil ist locker, leicht und die Geschichte fließt in einem zackigen Tempo dahin. Der Leser schlittert direkt zu Beginn in dieses gemeinsame Abenteuer mit Kiranmala und den zwei indischen Prinzen. Was ich unglaublich gelungen finde: Die Autorin vermag es auf wunderbare Weise indische/bengalische Märchenerzählungen in ihr Buch mit einzuarbeiten und diese mit ihrer eigenen Geschichte zu verknüpfen. So entsteht eine großartige Atmosphäre. Ein Abenteuer reiht sich an das nächste, was manchmal ein wenig zu viel des Guten war. Ich hätte mir zwischendurch einige Momente zum durchatmen gewünscht, denn zum Ende hin haben sich die Ereignisse ganz schön überschlagen.

Die Charaktere sind interessant beschrieben. Leider fehlte es ihnen manchmal an Tiefe, denn die Abenteuer stehen ganz klar im Vordergrund, sodass die Charakterentwicklung sich hinten anstellen muss. Ich hoffe, dass wir in Band 2 viel mehr über Kiranmala, Mati, Neel und Lal erfahren werden. Kiranmala war mir sympathisch, auch wenn sie mir manchmal zu frech war und mit ihren Sprüchen über das Ziel hinausgeschossen ist.

Die Handlung generell empfand ich als spannend – sonst wäre ich wohl auch nicht an nur einem Tag durch dieses Buch geflitzt. Das Ende ist abgeschlossen, aber es ist klar, dass noch weitere Abenteuer auf uns warten.

 

Fazit:

“Das Geheimnis des Schlangenkönigs (Kiranmalas Abenteuer 1)” von Sayantani DasGupta ist ein interessantes und spannendes Jugendbuch mit einem tollen indischen Flair, das ich innerhalb kürzester Zeit verschlungen habe. Dank des lockeren Schreibstils fliegt man als Leser durch die Geschichte. An der einen oder anderen Stelle hätte aber das Abenteuer ein wenig in den Hintergrund rücken dürfen, um den Charakteren Platz zu machen, damit wir ein besseres und tiefgründigeres Bild von ihnen bekommen. Ich bin schon neugierig auf Band 2!


Meine Wertung: ღღღღ

Verlag: Carlsen

Ersterscheinung: 30.11.2018

ISBN:  978-3-646-92261-5

Ebook: 6,99€

Seiten: 320

Altersempfehlung: ab 11 Jahren

Vielen Dank an Carlsen und Netgalley für das Rezensionsexemplar!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.