[Rezension ~ Werbung] Bis es Sterne regnet – Ava Blum

Inhalt:

„Tanze, bis es Sterne regnet und du trunken bist vor Glück.“ Ein New Adult-Roman, der unter die Haut geht!
Irgendwann als gefeierter Balletttänzer auf der Bühne zu stehen, ist Juris größter Traum. Doch der Wunsch, seiner Mutter, der russischen Primaballerina, nachzueifern, zerbricht jäh, als die ihrem schweren Krebsleiden erliegt. Nur widerstrebend erfüllt Juri ihren letzten Willen und zieht nach New York, um dort bei seinem Vater zu leben. Nicht nur, dass Juri sich mit dessen Vorurteilen herumschlagen muss, was seine Ausbildung zum Bühnentänzer angeht, zu allem Überfluss wird sein Dozent auch noch zudringlich. Um ihm sich vom Leib zu halten, bittet er seine Tanzpartnerin Mae, seine Freundin zu spielen …

„Bis es Sterne regnet“ ist der dritte Band der Sports-Romance Serie Read! Sport! Love! von Piper Gefühlvoll. Die Bände der Serie stammen von verschiedenen Autorinnen und hängen inhaltlich nicht zusammen, aber in jeder Geschichte stehen Sport und große Gefühle im Zentrum.

© Piper

 

Meine Meinung:

Der Autorin Ava Blum ist ein schöner New Adult-Roman mit viel Gefühl gelungen. Die Themen Ballett und Liebe, aber auch Essverhalten, Gewicht und sogar sexuelle Belästigung spielen eine Rolle und werden auf perfekte Weise mit eingearbeitet.

Der Schreibstil ist locker, leicht und flüssig, sodass die Seiten nur so dahinfliegen. Die Stimmung im Buch hat mir gut gefallen und ich fühlte mich, als wäre ich mittendrin. Vorallem die Beschreibungen rund um den Sport fand ich klasse!

Die Charaktere sind authentisch und waren mir von vornherein sehr sympathisch. Mae merkt man die Liebe zum Ballett in jeder Beschreibung an. Juri ist ein wenig schwieriger zu greifen und zu verstehen, wobei er ein großes Päckchen mit sich herumschleppen muss. Manches Mal hätte ich ihm am liebsten den Kopf zurechtgerückt, weil ich nicht so ganz aus ihm schlau wurde.

Ich muss aber leider sagen, dass mir persönlich ein wenig das Prickeln und Funken sprühen fehlte. Das Kennenlernen liest sich sehr angenehm, aber irgendwie fehlte mir da das gewisse Etwas.

Die Handlung fand ich interessant und wirklich spannend. Ich bin begeistert, wie die Autorin es geschafft hat, die verschiedenen Themen unter einen Hut zu bringen und ein passendes und rundes Ende geschaffen hat. Dieses ging mir ein klein wenig zu schnell oder anders gesagt: ich hätte mich über ein paar mehr Seiten gefreut.

 

Fazit:

„Bis es Sterne regnet“ ist ein schöner New Adult – Roman, der die Themen Ballett, Liebe, aber auch negative Aspekte des Sports gut verbindet. Ich wurde wunderbar unterhalten und hatte eine angenehme Lesezeit. Eine lesenswerte Geschichte!


Meine Wertung: ღღღღ

Verlag: Piper

Ersterscheinung: 01.10.2019

ISBN:  978-3-8466-0085-6

Taschenbuch: 15,99€ / Ebook: 4,99€

Seiten: 316

Vielen Dank an die Netzwerkagentur Bookmark, Ava Blum und dem Piper Verlag für das Rezensionsexemplar!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere