[Rezension] Vampire Knight 1 – Matsuri Hino

 

Inhalt:

Die “Cross Academy” wurde gegründet, um zu beweisen, dass Menschen und Vampire in friedlicher Koexistenz leben können. Tagsüber gehen “normale” Schüler in die “Day Class” und nach Sonnenuntergang besuchen die “Eliteschüler” die “Night Class”. Beim Klassenwechsel treffen die Schüler allabendlich aufeinander – ein ganz schön heikler Moment, denn die Schülerinnen der Day Class schwärmen für die heißen Jungs der Night Class, ohne von deren dunklem Geheimnis zu wissen. Oder ist es gerade der Hauch des Mysteriösen, der die Jungs so attraktiv scheinen lässt…?

Quelle: Die Rechte vom Buchcover und Klappentext liegen beim Carlsen Verlag

 

Meine Meinung:

Nach langer Zeit habe ich mir mal wieder einen Manga gegriffen und bin über die Wahl mehr als begeistert!

Es fiel sehr leicht in die Geschichte zu starten. Dank der Einführung und vieler Erklärungen ist man als Leser sofort mittendrin. Die Zeichnungen sind wunderschön und gefallen mir sehr gut. Die geschaffene Atmosphäre ist eine Mischung zwischen romantisch, düster und witzig. Der Text ist leicht verständlich und passend. Mit Humor und Charme wird durch die Geschichte geleitet, sodass ich so einige Male schmunzeln musste. Eine schöne Umsetzung, obwohl das Thema mit Vampiren in einer Schule nicht völlig neu ist.

Die Charaktere mag ich unglaublich gern. Yuki ist mir vom ersten Moment an sympathisch. Es ist spannend mehr über sie und ihr Leben zu erfahren und über ihre Aufgaben als Guardian der Schule. Zero hingegen umgeben Geheimnisse, die man gerne lüften möchte. Auch die Nebencharaktere sind interessant, auch wenn sie im ersten Band noch etwas blass erscheinen.

Die Handlung ist interessant und der Hauch des Mysteriösen und der Geheimnisse macht es spannend. Der erste Band ist mehr eine Einführung, um Charaktere und Geschichte besser kennenzulernen, wodurch es zu einigen Wiederholungen kommt.

 

Fazit:

“Vampire Knight 1” ist ein gelungener Auftakt dieser Reihe mit 1-2 kleinen Schwächen. Wunderschöne Zeichnungen, Humor und interessante Charaktere machen diesen Manga lesenswert. Ich bin gespannt auf die weiteren Bände!   


Meine Wertung: ღღღღ

Titel: Vampire Knight 1

AutorIn: Matsuri Hino

Verlag: Carlsen

Format: Taschenbuch

Seiten: 192

ISBN: 978-3-551-75151-5

Ersterscheinung: 22.03.2007

Altersempfehlung: ab 12 Jahren

Preis: 5,95€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.