[Rezension] “Unicorn Rise. Kristallflamme” von Claudia Romes

Inhalt:

***Die letzte Unicorn kehrt zurück***
Ein sternförmiges Mal, das sie unter ihrer Kleidung versteckt hält, und rätselhafte Träume von einem Mann, der in Flammen steht – mehr Verbindungen zu ihrer Vergangenheit sind Tara nicht geblieben. Als sie Cole kennenlernt, hat sie vom ersten Moment an das Gefühl, dass es ihr vorherbestimmt war, ihm zu begegnen. Mit ihm kehren die Erinnerungen an ihre wahre Familie zurück und das Wissen um eine gefährliche Macht, vor der ihr Vater sie verstecken wollte. Die Zeit ist gekommen: Tara muss herausfinden, was es mit ihrem geheimnisvollen Totem auf sich hat, und ein großes Erbe antreten. Doch Jancon, ihr erbittertster Feind, hat bereits seine finsteren Kreaturen ausgesandt, mit nur einem Ziel: Tara zu töten.
Quelle: Buchcover und Klappentext

Meine Meinung:

Seid ihr Fans von Fabelwesen? Dann dürft ihr Euch das Lesen von “Unicorn Rise. Kristallflamme” auf gar keinen Fall entgehen lassen. Ich bin begeistert und kann die Fortsetzung im Juni gar nicht erwarten!

Der Schreibstil ist locker, leicht und angenehm, wodurch ein schöner Lesefluss entsteht. Die kreierte Atmosphäre wird im Verlauf der Geschichte immer magischer, fantasievoller und interessanter. Anfangs ist die Handlung abgesehen vom Prolog ohne Anteile von Fantasy, doch je mehr sie voranschreitet, umso mehr schlittern die Protagonisten und die Leser in eine magische Welt voller Fabelwesen.

Die Protagonistin Tara ist mir vom ersten Moment an sympathisch, ihre Haltung und ihre Handlungen sind für mich völlig nachvollziehbar und verständlich. Es ist spannend, sie auf ihrem Weg zu begleiten und gemeinsam mit ihr alles über ihre Familie und Vergangenheit zu erfahren. Auch Cole ist ein interessanter Charakter, der mich fasziniert.

Auf ca. 241 Seiten geschieht unglaublich viel. Freut euch auf eine spannende Handlung, unerwartete Wendungen und einige Überraschungen. Mich hat die Geschichte unglaublich neugierig auf den nächsten Teil gemacht.

 

Fazit:

Die Autorin Claudia Romes konnte mich mit ihrem Auftakt “Unicorn Rise. Kristallflamme” auf eine spannende und märchenhafte Reise mitnehmen. Der wundervolle und lockerleichte Schreibstil lässt eine tolle Atmosphäre entstehen, in der ich mich sehr wohl gefühlt habe – da fliegen die Seiten nur so dahin. Das Buch verspricht eine magische Lesezeit und macht neugierig auf die Fortsetzung!


Titel: Unicorn Rise. Kristallflamme
AutorIn: Claudia Romes
Verlag: digi:tales
Format: Ebook
Seiten: 241
ISBN: 978-3-401-84050-5
Ersterscheinung: März 2018
Altersempfehlung: Ab 14 Jahren
Preis: 3,99€
Mehr Infos: Arena Verlag
Meine Wertung: ღღღღღ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere