[Rezension] SnowRose. Tochter der Feen – Amy Erin Thyndal

Inhalt:

**Wie Flammen und Wellen**
Als einzige Fee in der Elfenwelt fühlt sich Luna stets wie eine Außenseiterin, denn als Kind der Menschenwelt hat sie keine Kontrolle über ihre Magie. Mithilfe des charmanten Sommerkönigs Soleil versucht sie ihre einzigartigen Fähigkeiten zu beherrschen. Obwohl Luna sich insgeheim zu ihm hingezogen fühlt, weist sie Soleils Eroberungsversuche hartnäckig zurück. Doch nur gemeinsam sind sie imstande die Erfüllung einer alten Prophezeiung aufzuhalten, die den Untergang der Elfen bedeuten könnte. Bei der Rettung des Reiches lernt sie den Sommerkönig nicht nur von einer anderen Seite kennen, sondern erfährt auch mehr über ihr eigenes Schicksal…

//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

//Alle Bände der märchenhaften Königselfen-Reihe:
— SnowFyre. Elfe aus Eis (Königselfen-Reihe 1)
— SnowCrystal. Königin der Elfen (Königselfen-Reihe 2)
— SnowRose. Tochter der Feen (Königselfen-Reihe 3)//
Diese Reihe ist abgeschlossen.

© Dark Diamonds [Carlsen]

 

Meine Meinung:

Zuallererst: Ich liebe die Cover der Königselfen-Reihe! Jedes Cover ist so unglaublich wunderschön! Und ab hier herrscht Spoilergefahr, denn es handelt sich um den dritten Band der Königselfen-Reihe. Ich versuche natürlich so wenig wie möglich zu verraten ;-).

“SnowRose. Tochter der Feen” ist ein gelungener Abschluss dieser Elfen-und Feen-Reihe! Der Schauplatz liegt irgendwo zwischen der Menschen-und Elfenwelt und zaubert somit eine mystische und geheimnisvolle Atmosphäre. Es ist interessant durch das Reich der Winter-und Sommerelfen zu schlendern und immer wieder neue Dinge zu entdecken. Die Ideen der Autorin gefallen mir unglaublich gut und sind wunderbar ausgearbeitet. Der Schreibstil ist angenehm und lockerleicht. Es wird ein schöner Lesefluss geschaffen, der die Leser durch die Seiten führt und in Staunen versetzt.

Luna ist für mir eine perfekte Protagonistin. Ich kann mich gut in sie hineinversetzen und habe sie sehr gern auf ihrem Weg begleitet. Sie erscheint mir authentisch und liebenswert. Auch die Nebencharaktere sind toll beschrieben und wirken lebendig. 

Die Handlung ist von der ersten Seite an spannend und verliert diese für mich zu keiner Zeit. Es geschehen überraschende Dinge, mit denen ich nicht gerechnet hätte. Es ist ein runder und gelungener Abschluss der Königselfen-Reihe, der sich vor den ersten beiden Bänden überhaupt nicht verstecken braucht. 

 

Fazit:

“SnowRose. Tochter der Feen” konnte mich überzeugen! Ich hatte wundervolle Lesestunden und kann diese Reihe jedem Fantasy-Fan empfehlen. Euch erwartet ein toller Mix aus Fantasy, Romantik, Liebe und Humor! Die Protagonisten sind authentisch und der Schreibstil flüssig und angenehm. Ihr sucht nach tollem Lesestoff? Na dann ran an die Königselfen 😉

 


Meine Wertung: ღღღღღ

Verlag: Dark Diamonds [Carlsen]

Ersterscheinung: 27.09.2018

Seiten: 403

ISBN: 978-3-646-30108-3

Ebook: 3,99€

Altersempfehlung: ab 16 Jahren

Vielen Dank an Netgalley und Dark Diamonds für das Rezensionsexemplar!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere