[Rezension] Isle of Gods. Die Kinder von Atlantis – Alia Cruz

Inhalt:

**Nur die Stärksten des Landes dürfen um deine Hand anhalten…**
Um sich selbst vor dem Aussterben zu bewahren, entsandten die griechischen Götter einst fünf direkte Nachkommen auf die versunkene Insel Atlantis. Dort sollten sie bis zu ihrem Erwachsenenalter ein behütetes Leben führen, um sich nach dem Eintreten ihrer göttlichen Fähigkeiten mit den Stärksten der Insel zu paaren und Kinder zu gebären. So lautet die Legende, die Isabel ein Leben lang begleitet hat. Sie ist eine der fünf Auserwählten, nun fast volljährig und immer noch ohne göttliche Eigenschaften. Sie lebt in Luxus und Überfluss, während die anderen Jugendlichen der Insel in Arenakämpfen ums Überleben und um die Hand eines der Götterkinder ringen. Darunter auch der momentane Champion Quinn, der nichts von der Legende hält…
//Alle Bände der fantastischen »Gods«-Reihe:
— Band 1: Isle of Gods
— Band 2: Land of Gods//  
Die Reihe ist abgeschlossen.
© Carlsen

 

Meine Meinung:

Das Cover finde ich wunderschön und auch der Klappentext hat mich neugierig gemacht. Ich wurde von einer interessanten und spannenden Geschichte überrascht, die mich völlig fesseln und in ihren Bann ziehen konnte! Ich freu mich schon sehr auf Band 2! 

Der Schreibstil ist lockerleicht, flüssig und sehr angenehm. Durch die tollen Beschreibungen, konnte ich mir die Umgebung und die Charaktere sehr gut bildlich vorstellen. Die Atmosphäre ist mythisch und spannend. 

Isabel und Quinn sind tolle Protagonisten, die ich sehr sympathisch finde und gern begleitet habe. Ich mag ihre Entwicklung und ihre Geschichte und habe mit ihnen mitgefühlt und mitgelitten. Auch die weiteren Charaktere sind schön beschrieben, sodass man sich diese gut vorstellen kann. Tjaaaa, die Götter…sind eigen und es gibt einen guten Grund, warum sie langsam aussterben. Lasst euch überraschen 😉

Die Handlung ist ein schöner Mix aus Spannung, Action, Fantasy und auch Romantik. Ich hab das Buch in einem Rutsch gelesen. Einige unerwartete Wendungen sorgen für Überraschungen.  

 

Fazit:

“Isle of Gods. Die Kinder von Atlantis” hat mich begeistert und überzeugt. Eine schöne Geschichte über die griechischen Götter und die griechische Mythologie auf spannende Weise verändert und umgesetzt. Lesenswert!


Meine Wertung: ღღღღ

Titel: Isle of Gods. Die Kinder von Atlantis
AutorIn: Alia Cruz
Verlag: Impress
Format: Ebook
Seiten: 263
ISBN: 978-3-646-60309-5
Ersterscheinung: 06.04.2017
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Preis: 3,99€

Vielen Dank an den Carlsen Verlag und Netgalley für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.