[Rezension] “In Between. Das Mädchen der Schatten” von Kathrin Wandres

Inhalt:

**Hüterin der Berge**
Die 17-jährige Neela lebt in dem gewaltigen Mitah-Gebirge, das sich als letztes Bollwerk zwischen den Ausgestoßenen in Benoth und dem Königreich Jissurim erhebt. Für den Schutz der Bergkette sind die Harigah, die Todbringer, verantwortlich. Neela ist eine der entschlossensten Kämpferinnen dieses Volkes, doch dann begegnet ihr die eine Person, die ihrer totbringenden Nähe standhält: Der Schattenjunge Jayden. Obwohl er der geheimnisvollen Schönheit nie in seiner menschlichen Gestalt nahe sein kann, verlieben sie sich ineinander. Es scheint alles perfekt, bis Jayden plötzlich verschwindet. Von den mächtigen Ränkeschmieden im Hintergrund ahnt Neela nichts, als sie alles riskiert und sich auf die Suche nach ihm begibt…
//Alle Bände der märchenhaften Trilogie »In Between«:
— Band 1: In Between. Das Geheimnis der Königreiche
— Band 2: In Between. Die Legende der Krähen
— Band 3: In Between. Das Mädchen der Schatten//
Alle Bände der Reihe können unabhängig voneinander gelesen werden und haben ein abgeschlossenes Ende.
Buchcover und Klappentext: Quelle 

 

Meine Meinung:

Diese Reihe ist mir vom ersten Band sehr ans Herz gewachsen und hat es geschafft mich zu fesseln, zu berühren und in eine andere Welt zu entführen. Erwartet bloß keine freundliche und helle Welt, denn Düsternis, finstere Kreaturen und Schatten werden euch begegnen. Und dennoch haben die beschrieben Orte meine Neugier geweckt. Und vorallem die Charaktere sind unglaublich wundervoll beschrieben, dass sie uns doch ein Lichtlein in dieser Welt zeigen.
Der Schreibstil von Kathrin Wandres ist wunderbar flüssig und lockerleicht. In einem tollen Tempo führt sie uns Leser durch ihre Geschichte. Was mir super gut gefällt: Wir treffen immer mal wieder auf alte Bekannte und erfahren so, wie es ihnen ergangen ist. Und dennoch ist jeder Band unabhängig von den anderen lesbar.
Im dritten Teil der “In Between”-Reihe treffen wir auf Neela, die eine todbringende Präsenz hat. Ich mag ihre Entwicklung sehr – zunächst sehr verschlossen und einsam, öffnet sie sich immer mehr…vorallem gegenüber dem Schattenjungen Jayden. Jayden ist ebenfalls ein interessanter Protagonist, mysteriös und voller Geheimnisse.
Die Handlung ist spannend und hat überraschende Wendungen zu bieten, mit denen ich vorallem zum Ende hin nicht gerechnet habe. Der Schluss ist absolut rund und passend!

 

Fazit:

In Between gehört zu meinen Herzensreihen. Ich mag die Charaktere, die Orte, die Beschreibungen, hach einfach alles! Ich freu mich auf weitere Bücher aus der Feder von Kathrin Wandres!


Titel: In Between. Das Mädchen der Schatten
AutorIn: Kathrin Wandres
Verlag: Impress
Format: Ebook
Seiten: 250
ISBN: 978-3-646-60417-7
Ersterscheinung: 01.03.2018
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Preis: 3,99€
Meine Wertung: ღღღღღ

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere