[Rezension] Im Blut ein Schwarzbär (Heart against Soul 4)- Anika Lorenz

Inhalt:

**Folge dem Jagdinstinkt der Bären…**
Nach allem, was geschehen ist, will Emma nur noch weg, den Schmerz hinter sich lassen und neu anfangen. Bei ihren Freunden in New York scheint ihr genau das zu gelingen. Endlich kann sie wieder frei atmen – auch wenn sie von den Gefühlen, die sie zu verdrängen versucht, immer wieder eingeholt wird. Dass es so aussieht, als hätte Nate sich für eine Andere entschieden, und dann auch noch Liam unerwartet vor ihrer Tür steht, macht es Emma nicht gerade einfacher. Nur mühsam lernt sie, dass es egal ist, wie weit sie davonläuft, denn ihre Vergangenheit wird stets ein Teil von ihr sein…und sie birgt noch viele Geheimnisse!

//Alle Bände der fantastischen Gestaltwandler-Reihe:
— Im Herzen ein Schneeleopard (Heart against Soul 1)
— In der Seele ein Grauwolf (Heart against Soul 2)
— In Gedanken ein Steinadler (Heart against Soul 3)
— Im Blut ein Schwarzbär (Heart against Soul 4)
— Im Wesen ein Löwe (Heart against Soul 5)
— In der Liebe ein Mensch (Heart against Soul 6)
— Heart against Soul: Alle 6 Bände in einer E-Box//
Die »Heart against Soul«-Reihe ist abgeschlossen.
© Carlsen

 

Meine Meinung:

Die Thematik und Idee dieser Reihe sind großartig, ebenfalls wie die Cover, die unglaublich gelungen sind! Es ist klasse, dass der Leser auf einen Blick erkennen kann, dass diese Reihe zusammengehört!

Der Schreibstil ist locker und flüssig, sodass die Seiten nur so dahinfliegen. Die geschaffene Atmosphäre gefällt mir sehr gut. 

Die Charaktere, vorallem Liam und Nate mag ich unglaublich gern. Sie sind mir sehr ans Herz gewachsen. Mit Emma, der Hauptprotagonistin hatte ich anfangs meine Schwierigkeiten. Mir gefällt ihre Entwicklung in diesem Band sehr gut und ich glaube ich kann mich hier mehr mit ihr anfreunden und sie in mein Herz schließen. Ich bin auf ihre weitere Entwicklung gespannt!

Die Handlung hat viel Spannung und überraschende Wendungen zu bieten! Lasst euch überraschen! 

Warum ich jedoch nur 4 Sterne vergebe, trotz so positiver Bewertung? Ich denke mir fehlt das gewisse Etwas in dieser Geschichte, das mich so richtig mitnimmt und fesselt und einfach nicht mehr loslässt. Vielleicht liegt es auch daran, dass Emma und ich in den vorigen Bänden nicht ganz auf einer Wellenlänge waren und uns erst noch finden müssen ^^.

 

Fazit:

Eine schöne Reihe, spannende Geschichte mit überraschenden Wendungen und tollen Charakteren. Lest in diese Reihe rein und macht euch euer eigenes Bild 🙂 


Meine Wertung: ღღღ

Titel: Im Blut ein Schwarzbär (Heart against Soul 4)
AutorIn: Anika Lorenz
Verlag: Impress [Carlsen]
Format: Ebook
ISBN: 978-3-646-60284-5
Seiten: 263
Ersterscheinung: 02.02.2017
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Preis: 3,99€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.