[Rezension] Harte Schale, weiches Herz (A Greenwater Hill Love Story #6) – Sarah Saxx

Inhalt:

Maya Hunter traut ihren Augen nicht, als vier Jahre nach einem unvergesslichen One-Night-Stand der gut aussehende Ryan Hawthorne wieder vor ihr steht. Denn eigentlich hatte sie gedacht, dass sie den Navy SEAL nie wiedersehen würde – schon gar nicht als Praktikant in ihrer Kindergartenklasse.
Doch Ryan ist nicht mehr der Mann von damals. Seine schroffe, abweisende Art verunsichert und verletzt Maya, auch wenn sich ihre Gefühle für ihn nicht ändern wollen. Werden Maya und Ryan zu dem Zauber jener Nacht zurückfinden, oder sind die Schatten, die Ryans Vergangenheit auf die Beziehung wirft, zu undurchdringlich?
Quelle: Amazon

 

Meine Meinung:

Diese Reihe gehört zu meinen Herzensreihen! Ich liebe jede einzelne Geschichte davon! Der Autorin ist es gelungen einen wunderschönen Ort zu erschaffen, zu dem ich immer wieder gern zurückkehre und der sich ein wenig wie Zuhause anfühlt. Die Charaktere sind unglaublich authentisch und sympathisch, sodass ich sie nur in mein Herz schließen kann.

Die Geschichte bereitet Herzklopfen beim Lesen. Ein wunderbarer und flüssiger Schreibstil lassen einen schönen Lesefluss entstehen, sodass ich das Buch nicht aus der Hand legen mochte. Es ist klasse wie Greenwater Hill beschrieben ist, aber auch wie sich dieser Ort weiterentwickelt und verändert hat. Wieviel sich verändert hat, kann man sich zu Beginn von “Harte Schale, weiches Herz” noch einmal vor Augen führen. 

Die beiden Protagonisten Maya und Ryan sind mir sehr ans Herz gewachsen. Es wird abwechselnd aus beiden Perspektiven erzählt, was bewirkt, dass man als Leser beide Charaktere besser kennenlernen, verstehen und ins Herz schließen kann!

Maya fand ich schon immer klasse. Ihre quirlige Art, ihre bunten Outfits und ihr großes Herz machen sie einfach zu einer liebenswerten Persönlichkeit. Deshalb habe ich mich umso mehr gefreut nun endlich ihre Geschichte lesen zu dürfen! Ihr Wunsch Kindergärtnerin zu werden ist für mich absolut nachvollziehbar und macht sie mir nur umso sympathischer, da ich selbst Erzieherin geworden bin :-).

Ryan ist ein Ex-Navy SEAL, der sich zu einem Kindergärtner ausbilden lässt – Sehr ungewöhnlich! Aber lest selbst 🙂 Er ist mir von Beginn an sympathisch, auch wenn er manchmal distanziert, zurückhaltend ja regelrecht grummelig wirkt. Er hat bei den SEALs einiges erlebt, dass es zu verarbeiten gilt. Mir gefällt seine Entwicklung und seine ganze Person.

Die Handlung ist wunderbar erzählt, nachvollziehbar und birgt einige Spannungen und auch Drama darf nicht fehlen. Neben Liebe, Romantik und ein wenig Drama, spielt auch das Thema Trauma eine Rolle.  

 

Fazit:

Ich kann euch “Harte Schale, weiches Herz” von Sarah Saxx wärmstens empfehlen. Ein toller Schreibstil, authentische Charaktere und eine spannende Handlung warten auf euch und bescheren wunderschöne Lesestunden, die Herzklopfen bereiten!
Lest am besten die komplette Reihe, ihr werdet sehen, Greenwater Hill ist großartig!


Meine Wertung: ღღღღღ+

Titel: Harte Schale, weiches Herz
AutorIn: Sarah Saxx
Verlag: Selfpublisher
Format: Ebook
Seiten: 256 Taschenbuchseiten
Ersterscheinung: 29.08.2017
Preis: 2,99€
Mehr Infos: Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.