[Rezension] Geborene des Schicksals (Die Legende der Lichtgeborenen 3) – E.F. v. Hainwald

Inhalt:

Vom Licht der Schöpfung berührt,

vom Schatten der Macht verdorben,

vom Pfad des Schicksals gebeutelt.

Während die Heilerin Zeemira sich neuen Kräften zugewandt hat und zusammen mit dem Flammentänzer Najim die rauen Inseln der See bereist, hat der gewagte Schachzug von Hohepriesterin Maheen das Machtgefüge zutiefst erschüttert. Die bisher hochgeschätzten Lichtgeborenen treten aus der Öffentlichkeit zurück und überlassen die Welt dem Chaos. Der Krieger Jaleel versucht den wachsenden Einfluss der Schattengilde zu bremsen und gerät bald gefährlich zwischen die Fronten. 

Als sich alle Teile des Puzzles zusammenfügen und die Rätsel der alten Zeiten beantwortet werden, beginnen die Schatten der Vergangenheit nach der Gegenwart zu greifen. 

Die Mächtigste aller Hohepriesterinnen Madinas ist jedoch nicht bereit, sich dem Schicksal zu beugen.

© Gedankenreich Verlag

 

Meine Meinung:

“Die Legende der Lichtgeborenen” ist eine lesenswerte Trilogie, die mich vom ersten bis zum finalen Band immer wieder aufs Neue überraschen konnte. Auch für diesen letzten finalen Band der Reihe fallen mir die Worte “überraschend, großartig, episch, magisch, fantastisch, unvorhersehbar, fesselnd, humorvoll” ein, und viele mehr ;-).

E.F. v. Hainwald hat mit seiner Trilogie eine interessante Welt erschaffen, die auf eine spannende und auch gefährliche Reise mitnimmt. Beim Lesen bin ich immer mehr in diese Welt versunken. Der Schreibstil ist locker, humorvoll an den richtigen Stellen und absolut fesselnd. Es ensteht ein toller Lesefluss!

Ich liebe die Charaktere! Sie sind authentisch, sympathisch (jedenfalls die meisten von ihnen ;-)) und sie machen eine stetige Entwicklung durch. Sie sind mir ans Herz gewachsen und ich bin traurig, dass wir sie nun wieder verlassen müssen. Ich habe mit ihnen gelacht, gelitten, mitgefiebert, mitgerätselt und Freude für sie empfunden. Dieser Abschluss ist eine emotionale Achterbahn!! Und immer wieder gab es einen Wow-Effekt.

Die Handlung ist unglaublich und unvorhersehbar. Gerade denkt man, man hätte eine Ahnung was noch passieren oder wie die Geschichte ausgehen könnte, doch dann geschehen überraschende Dinge, mit denen ich nie gerechnet hätte. Somit bleibt es durchgehend spannend bis zum Schluss! Auch das Ende ist eine Überraschung, aber rund und stimmig. Mich hat es sehr nachdenklich und emotional zurückgelassen.

 

Fazit:

Das Setting ist fantastisch, die Charaktere authentisch und deren Entwicklung einfach wundervoll. Der Autor schafft es sich von Band zu Band zu steigern und erschafft so eine wunderbare und stimmige Geschichte, die mich auf eine großartige Reise mitgenommen hat. Eine Reihe, die noch lange nachklingen wird!

 


Meine Wertung: ღღღღღ+

Verlag:Gedankenreich Verlag

Ersterscheinung: 08.10.2018

Seiten: TB 524

ISBN:978-3-96111-824-3 

Taschenbuch: 16,90€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere