[Rezension] Drachenreiter – Die Vulkan-Mission – Cornelia Funke & David Fowler

Inhalt:

FREEFAB zur Rettung!
Die Organisation zum Schutz aller Fabelwesen hat eine neue Mission! Überall in der Welt verschwinden fantastische Geschöpfe scheinbar spurlos. Koboldmädchen Schwefelfell, der Homunkulus Fliegenbein und die fliegende Ratte Lola Grauschwanz machen sich auf den Weg nach Island, wo sie in den Tiefen eines brodelnden Vulkans eine schreckliche Entdeckung machen. Schnell wird klar, dass es nicht beim Kundschaften bleiben wird …
Ein spannendes Abenteuer und eine unerwartet Begegnung liegen vor den drei kleinen Helden, denen Cornelia Funke erstmals ein eigene Hörspiel widmet – mit fantastischer Musik & vielen bekannten Stimmen.
© Atmende Bücher

 

Meine Meinung:

Ich bin absolut begeistert von diesem genialen Hörspiel! Auch ohne Vorkenntnisse ist es verständlich und spannend zu verfolgen. Anfangs sind es jedoch einige viele Charaktere, die mich zunächst ein wenig durcheinander gebracht haben. Doch dies legt sich sehr schnell, wenn das Abenteuer für die Hauptcharaktere beginnt.

Die Stimmen finde ich absolut passend. Ich hatte während des Hörens Bilder vor Augen und war mitgerissen von der spannenden Atmosphäre. Die Handlung bleibt durchgehend interessant, fantasievoll und voller Spannung bis zum Ende! Tolle Ideen und wunderbare Umsetzung. Sehr gern hätte ich noch mehr davon! 🙂

 

Fazit:

Ein wundervolles Hörspiel für Jung, Alt, Mädchen und Junge. Super spannend, fantasievoll und einfach wunderbar kreiert! Ich bin begeistert!

 


Meine Wertung: ღღღღღ

Titel: Drachenreiter – Die Vulkan-Mission
Autor: Cornelia Funke & David Fowler
Verlag: Atmende Bücher GmbH
Format: Audio CD
Ersterscheinung: 20.10.2017
Hörspiel: etwa 90 Minuten
Preis: 12,95 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.