[Rezension] Das Fabelmädchen – Cosima Lang

In­halt

Neues E-Book

**Stell dir vor, du lebst in einer magischen Bibliothek…**
Selibra Winterkind träumt von der großen weiten Welt und nutzt jede Gelegenheit, um sie anhand von Büchern zu erkunden. Als Hüterin des Wissens lebt sie in der sagenumwobenen Bibliothek der neun Königreiche und wacht über die Geschichten aller Menschen. Nur ihre eigene Lebensgeschichte erscheint ihr so leer und lieblos wie ein unbeschriebenes Blatt Papier. Doch das ändert sich schlagartig mit dem herannahenden Frühlingsfest und dem Fluch, der über das Land zieht. Plötzlich hängt alles von ihrem Wissen ab und Selibra muss zusammen mit ihrem Leibwächter Dominik und dem jungen Kommandanten Wolf eine weite Reise durch die Königreiche antreten, um das Einzige zu finden, was ihrer aller Geschichten zu retten vermag…

»Das Fabelmädchen« von Cosima Lang schenkt allen Liebhabern von Geschichten einen nach Pergament duftenden Ort, in dem man sich für immer verlieren möchte, und eine Liebe, wie sie im Buche steht.

//»Das Fabelmädchen« ist ein in sich abgeschlossener Einzelband.//

Quelle: Die Rechte von Buchcover und Klappentext liegen beim Carlsen Verlag

 

Meine Meinung:

Ich bin hin-und hergerissen! Die Idee dieser Geschichte ist wundervoll und super interessant! Eine Hüterin des Wissens in einer riesengroßen Bibliothek…was für ein Traum für jeden Bücherwurm! Doch leider konnte mich die Geschichte nicht durchgehend völlig überzeugen.

Der Schreibstil ist angenehm und liest sich sehr flüssig. Die Atmosphäre ist interessant und macht neugierig auf die Geheimnisse, die sich hinter der Dunkelheit und den 9 Königreichen verbergen. 

Die geschaffenen Wesen gefallen mir gut und auch die Charaktere sind schön gestaltet, auch wenn ich mir ein wenig mehr Tiefe und mehr Gefühl gewünscht hätte.

Ich bin absolut begeistert von der Idee und finde die Umsetzung der Geschichte im großen und ganzen gelungen. An der ein oder anderen Stelle hätte ich mir mehr Spannung gewünscht und ein wenig flüssigere Übergänge. Manchmal wirkte es für mich wie eine Aneinanderreihung von Geschehnissen.

 

Fazit:

Alles in allem eine wundervolle Idee mit einigen kleinen Schwächen in der Umsetzung. 

 


Meine Wertung: ღღღღ

Titel: Das Fabelmädchen

AutorIn: Cosima Lang

Verlag: Impress

Format: Ebook

Seiten: 283

ISBN: 978-3-646-60419-1

Ersterscheinung: 07.06.2018

Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Preis: 3,99€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere