[Rezension] Bitte nicht öffnen 1: Bissig! – Charlotte Habersack

Inhalt:

“Bitte nicht öffnen!” steht auf dem geheimnisvollen Päckchen, das Nemo bekommt. Klare Sache: Nemo macht es auf …
Und dann passieren drei Dinge: 1. Eine Plüschfigur springt heraus, ein verfressener Yeti-Ritter namens Icy-Ice-Monsta – quicklebendig! 2. Draußen schneit es – und das mitten im Sommer! 3. Und der Yeti wird groß. Sehr groß. Zweieinhalb Meter groß! Während die Kleinstadt Boring in Schnee und Eis versinkt, kommen Nemo und seine Freunde ordentlich ins Schwitzen. Denn wie, bitteschön, versteckt man einen Yeti? Ein turbulenter Wettlauf gegen die Zeit beginnt …
Schule, Abenteuer, Freundschaft, ein verlorenes Wesen, das nach Hause will – hier ist alles dabei und doch alles ganz anders. Das perfekte Buch für Jungs und Mädchen – wunderbar sprachwitzig erzählt von Charlotte Habersack, aufwendig illustriert vom unverwechselbaren Fréderic Bertrand.

© Carlsen

 

Meine Meinung:

“Bitte nicht öffnen 1: Bissig!” ist ein geniales Kinderbuch, welches mich als Erwachsene ebenfalls überzeugen konnte. Als erstes muss die Aufmachung erwähnt werden. Das Cover ist toll gestaltet und auch die Illustrationen sind wunderbar passend und treffend.

Der Schreibstil ist locker und leicht. Weder zu leicht, noch zu schwer für Kinder ab 8 Jahren. Und dennoch auch für Erwachsene sehr amüsant und unterhaltsam. Der humorvolle Ton und die interessante Handlung erzeugen eine spannende Atmosphäre. Es wird wirklich zu keiner Zeit langweilig, auch wenn wir uns in der Kleinstadt Boring befinden ;-). Solche Wortspiele begegnen uns häufiger in der Geschichte. Wenn gemeinsam mit Kindern gelesen wird, kann dies sehr gut erklärt werden.

Die Charaktere sind allesamt besonders und sympathisch. Die Freundschaft steht im Vordergrund und gemeinsam erleben sie ein wahres Abenteuer mit dem Yeti-Ritter Icy-Ice-Monsta – den muss man einfach lieben! Ich fand ihn genial!

Die Handlung ist durchgehend amüsant, humorvoll, voller Spannung und dennoch nicht zu gruselig. Also eine perfekte Mischung.

 

Fazit:

Für mich ist “Bitte nicht öffnen 1: Bissig!” ein gelungenes Kinderbuch. Es macht Spaß zu lesen, ob allein oder gemeinsam mit Kindern – man hat einiges zu lachen, zu schmunzeln und zu grübeln. Ich freu mich auf weitere Abenteuer mit Nemo und seinen Freunden in der Kleinstadt Boring.

 

 


Meine Wertung: ღღღღღ

Verlag: Carlsen

Ersterscheinung: 28.07.2016

ISBN:  978-3-551-65211-9

Hardcover: 12,00€

Seiten: 240

Altersempfehlung: ab 8 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert