[Rezension] Better Life – Zerstört – Lillith Korn

Inhalt:

Zoes Plan ist gescheitert.
Anstatt Better Life zu Fall zu bringen, sieht sie sich einem noch schlimmeren Feind mit unvorstellbar teuflischen Plänen gegenüber. Einzig Charlie hat es geschafft, zu entkommen. Gemeinsam mit einer Gruppe von Aktivisten, die gegen Better Life kämpfen, sucht sie verzweifelt nach einem Weg, ihre Freunde zu retten.
Wird sie es schaffen oder kommt jede Hilfe zu spät?
© Drachenmond Verlag

Meine Meinung:

Diese Dilogie, das Thema und die Idee haben mich fasziniert und wirklich begeistert! Innerhalb kürzester Zeit habe ich beide Bücher geradezu verschlungen, was mit Sicherheit auch an dem tollen Schreibstil gelegen hat.

Band 2 beginnt dort, wo Band 1 aufgehört hat. Es kommen weitere Perspektiven hinzu, was mir gut gefallen hat. 
Von vornherein ist ein sehr hohes Erzähltempo vorhanden. Die Handlung bleibt von Anfang bis Ende höchst spannend und rasant, sodass kaum Zeit zum Luftholen bleibt.  

Alle Fragen wurden geklärt, wobei für meinen Geschmack das Ende ein wenig zu kurz geraten ist. Da hätte der Epilog gerne noch ein wenig ausführlicher sein dürfen. 

 Fazit:

Ein Lese-Muss für alle Dystopie-Fans! Die Reihe trumpft mit einem interessanten Thema, einem hohen Erzähltempo und viel Spannung auf. Sehr empfehlenswert! 


Meine Wertung:

Titel: Better Life – Zerstört
Autor: Lillith Korn 
Verlag:Drachenmond Verlag 
Format: Ebook – 300 Seiten
Preis: 3,99 €
ISBN: 978-3-95991-388-1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.