[book] Tod und tiefer Fall: (Ein Erik-Donner-Thriller 1) von Elias Haller

Titel: Tod und tiefer Fall: (Ein Erik-Donner-Thriller 1)
Autor: Elias Haller
Verlag: CreateSpace Independent Publishing
Format: eBook 302 Seiten
ASIN: B07C9ZQWKQ
Preis: 2,99 EUR
Kaufen: Tod und tiefer Fall: (Ein Erik-Donner-Thriller 1)
Meine Wertung: ღღღღღ


Inhalt 

Kann ein Kommissar zum Monster werden?
Und was tut ein Mann, dem alles genommen wurde? 

Seine Tochter ist tot, seine Frau verschwunden. Kriminalhauptkommissar Erik Donner ist nicht nur seelisch gebrochen, sondern nach einem Dachsturz auch körperlich entstellt. Den ehemals besten Ermittler der Mordkommission hat man an den Schreibtisch verbannt, beruflich sein Ende.
Doch dann erhält er eine Nachricht von seinem toten Partner – von dem Mann, der für den Verlust von Donners Familie verantwortlich ist.

Eine gnadenlose Jagd beginnt, bei der ein Verbrechen aus der Vergangenheit tödliche Folgen hat.

Quelle: amazon

Bewertung 

Endlich Urlaub, endlich Bücher.

Ich war mal wieder etwas stöbern und bin über den Autor Elias Haller gestolpert. Ich habe mir von seinen Büchern die Klappentexte durchgelesen und die machen echt neugierig. Also blieb mir nichts anderes übrig und ich legte mir die Bücher zu.

Erik Donner, war einer der Besten, bis sein Ex-Partner auf die schiefe Bahn geriet und aus dem Polizeidienst entfernt wurde. Jeff gab Erik die Schuld und das sollte nicht ungesühnt bleiben. Jeff zerstörte das Leben von Erik und ihm war es egal, dass es sein eigenes Leben kostete.

Erik war nicht mehr der, der er mal war. Er wurde an den Schreibtisch verbannt und lebte einfach in den Tag hinein. Dieses Leben wollte er nicht, er war ein gebrochener Mann. Doch das sollte sich ändern, als er eine Nachricht von seinem toten Ex-Kollegen Jeff erhielt…

Die Jagd war eröffnet….

Allein der Klappentext hatte mich überzeugt, dass Buch zu lesen und es hat sich gelohnt.
In die Geschichte kommt man sehr gut rein, obwohl oft zwischen den Zeiten gesprungen wird, damit der Leser die ganze Story kennen lernt.

Der Charakter Erik Donner hat mich absolut überzeugt. Er kommt als ruppig rüber, der viel Mist durch hat. Tja bei der Geschichte kann man es wohl auch nicht anders nennen, dennoch lebt er und er hat sein Herz an dem richtigen Fleck, auch wenn man eine Zeitlang suchen muss.

Die Story spielt in verschiedenen Zeiten, doch Richtung Ende des Buches, weiß man genau um was es geht und ging. Am Anfang dachte ich, Elias Haller hat zu viele Charaktere in die Geschichte eingebracht, doch alle haben ihre Rolle gespielt und alle wurden sehr gut dargestellt. Ich als Leser hatte nicht das Gefühl, dass eine Rolle vernachlässigt wurde oder das Buch mit zu vielen Protas vollgestopft wurde.

Wir reden hier von einen Thriller, der es in sich hat und die Brutalität ist in meinen Augen auch nicht zu unterschätzen, man sollte schon gute Nerven haben.

Wann ist ein Buch ein gutes Buch für mich? Es ist ein gutes Buch, wenn ich es nicht mehr weg legen kann und das hat der Autor geschafft. Ich bin wahnsinnig gespannt, wie das 2. Buch aus der Erik-Donner-Reihe ist.

Fazit 

Endlich mal wieder ein klasse Thriller-Autor der mich in seinen Bann ziehen konnte. Das Buch hat 5 Sterne verdient und ich empfehle es allen Thriller-Fans.

Die Buchreihe 

  • Tod und tiefer Fall (Thriller, Band 1)
  • Rache und roter Schnee (Thriller, Band 2)
  • Blut und böser Mann (Thriller, Band 3)
  • Asche und alter Zorn (Thriller, Band 4)
  • Furcht und finsteres Herz (Thriller, Band 5)

Liebe Grüße Danni 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere